Hamborner Reiter überzeugen in der Dressur

3Bilder

Der Wettergott meinte es gut mit dem 1. Duisburger Hamborner Reiterverein, so dass die Dressur– und Springprüfungen trockenen Fußes und sonnenbeschienen ausgetragen werden konnten.

Für eine der begehrten grün-weißen Schärpen als Stadtmeister hat es für die Vereinsreiter am Turnierwochenende Anfang September nicht gereicht. Trotz dessen überzeugten die eigenen Teilnehmer des 1. Duisburger Hamborner Reitervereins zahlreich in den anderen Dressurprüfungen.

Katharina Rademacher wurde gleich mit mehreren Schleifen ausgezeichnet. Sie überzeugt die Richter in der Dressurreiterprüfung Klasse A, und eroberte mit ihrem Nachwuchspferd Fleetwood Mac den ersten Platz. Auch mit ihrer Stute Florienne platzierte sie sich in der Dressurprüfung Klasse A* und holte eine blaue Schleife nach Hause.

Annette Wallenborn dominierte auf Fleetwood Mac die Dressurpferdeprüfung der Klasse L und bekam für den ersten Platz die goldene Schleife angehängt.

In der Dressurprüfung Klasse M * erkämpfte sich Ulrich Oberscheid einen doppelten Erfolg und konnte die ersten beiden Platzierungen für sich entscheiden.

Verdiente Stadtmeisterin in der Dressurprüfung Klasse L* wurde Laura-Sophie Empelmann vom RFV Ziethen e.V. 1884.

Da die Jugendförderung im 1. Duisburger Hamborner Reitervereinseinen hohen Stellenwert genießt, wurden auch mehrere Wettbewerbe für den Reiternachwuchs ausgeschrieben.

In beiden Abteilungen des Dressurreiterwettbewerbs überzeugten die Schulpferdereiter auf den ersten Plätzen. Allen voran, führte Feli Weß auf Amaretto die erste Abteilung an und überzeugte mit ihrem grandiosen Ritt Richter und Zuschauer. Gefolgt von den vereinseigenen Schulpferdereitern Ella Krey auf Finja und Aylida Dehnen auf Lady in Red. Auch Franzi Richter konnte sich mit dem Schulpferd Chasper erfolgreich gegen die anderen Teilnehmer behaupten. Knapp dahinter platzierten sich Lea Marie Lochthofen auf Rosenhof Cora und Kiara Beilharz auf Lady in Red.

Dank der vielen Helfer und den Sponsoren blickt der Vorstand des
1. Duisburger Hamborner Reitervereins zufrieden auf das erfolgreiche Turnierwochenende zurück und dankt ebenfalls allen Reitern und Besuchern für die tolle Atmosphäre.

Autor:

Alison Dehnen aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.