Judo: Walsumer Judoka sammelten Stadtmeistertitel

Spannende Kämpfe bot der Walsumer Nachwuchs
4Bilder
  • Spannende Kämpfe bot der Walsumer Nachwuchs
  • Foto: Martin Kischporski
  • hochgeladen von Norbert Orts

Mit guten Platzierungen und vielen Stadtmeistertiteln kamen die Nachwuchs-Judoka am letzten Wochenende von den Judostadtmeisterschaften aus Mülheim zurück. Mit diesen tollen Ergebnissen wurden die Trainingsmaßnahmen aus den letzten Wochen der U11 und U14 eindeutig bestätigt.
Nachfolgende Platzierungen wurden erreicht:
U11: Julien Garber -49 kg 1.Platz; Nathalie Schwennen -35 kg 1.Platz; Vivien Schwennen -23 kg 1.Platz; Luk Winogradow -31 kg 1.Platz; Jason Kaca -30 kg 2.kg; Lea Lavinia Podlech -32 kg 2.Platz
U14: Aron Kischporski -34 kg 1.Platz; Luisa Heisel -40 kg 2.Platz; Jonah Kischporski -40 kg 3.Platz; Duygu Cetin -57 kg 5.Platz
Über diese tollen Ergebnisse freuten sich das Trainergespann Michael Haring und Wiebke Viebahn.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen