DSC Kaiserberg plant Spielfest.
Kinder wieder in Bewegung bringen.

Duisburg/Neudorf.
Am Dienstag, den 12. Oktober 2021 plant die Tischtennis Abteilung des DSC Kaiserberg 47 ein  Spielfest, für alle Kinder von 6-16 Jahren.
Bei dieser Veranstaltung im ZBW Duisburg Mitte gibt es hier die Chance neue Sportarten und Spiele kennenzulernen.  Neben dem Angebot verschiedener Ballspiele soll es einige weitere Möglichkeiten geben um sich, nach der Corona Pause,  wieder sportlich zu betätigen.

Ein Kubb Spiel gehören ebenso zu den Angeboten wie Sprungseile, ein Schwungtuch und ein Tischtennis Turnier mit Jumbobällen,  was zum Abschluss des Nachmittags einen kleinen Höhepunkt darstellen soll.
Durch den größeren Ball wird das Spiel langsamer und auch Kinder mit wenig Tischtennis Erfahrungen können damit längere Ballwechsel schaffen. 

Das Spielfest wird am ersten Dienstag in den Herbstferien um 15 Uhr beginnen,  bis 18 Uhr kann die gesamte 4fach Sporthalle von den Kindern zum spielen genutzt werden. Das Angebot richtet sich an alle Kinder der Stadt Duisburg und den angrenzenden Mülheim an der Ruhr.
Natürlich ist dieses offene Angebot eine gute Möglichkeit, neben neuen Sportarten, auch neue Freunde kennenzulernen.

Neben guter Laune müssen die Kinder Ihre Hallenturnschuhe mitbringen.
Bälle und Tischtennisschläger und weitere Materialen werden kostenlos vom DSC Kaiserberg  zur Verfügung gestellt.
Der Verein beteiligt sich mit diesem Spielfest an der bundesweiten Bewegungs-Kampagne der Deutschen Sportjugend. Weitere Informationen hierzu sind auf der Internetseite unter
https://www.dsj.de/bewegungskampagne/
zu erlangen.

Der DSC Kaiserberg gehört seit langer Zeit zu den bekanntesten Sportvereinen Duisburgs.
Heute hat der Verein über 400 Mitglieder und bietet Badminton, Tischtennis, Eiskunstlauf und Eisstocksport im Verein an.
Mehr Informationen sind über die Vereinshomepage    https://dsc-kaiserberg.de/
zu bekommen.

Autor:

Thomas Nierste aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen