Mannschaftsehrung und Trainervorstellung bei der RESG Walsum

2Bilder

Im Rahmen des Sommerfestes der Walsumer Vereine präsentierte sich die RESG Walsum gleich in doppelter Hinsicht. Direkt nach der Eröffnung um 11:00 Uhr wurde die U20 der RESG auf die Bühne gebeten und bekam von Jugendspielleiter Thomas Ullrich vor dem kompletten Walsumer Publikum die Urkunden und Medaillen zum Titelgewinn der Rollhockey Landesmeisterschaft überreicht. Gratulationen konnte die Mannschaft unter Anderem von Manfred Heiligenpahl, Heinz Plückelmann und, in Vertretung des Duisburger Oberbürgermeisters, von Erkan Kocalar entgegennehmen.
Ab 14:00 Uhr konnten die Besucher des Sommerfestes dann einem öffentlichen Training der RESG Walsum beiwohnen. Geleitet wurde die Trainingseinheit von Detlef Strugala, dem neuen Coach der roten Teufel. Dies war gleichermaßen ein erstes Beschnuppern für den Trainer wie auch für die Mannschaft. Nach dem Training setzte Strugala sich noch mit der Mannschaft zusammen, gab seine grundsätzlichen Vorstellungen für die kommende Saison preis und führte zudem noch einige Gespräche mit einzelnen Spielern und Mitgliedern der Vereinsführung. Nachdem die Verpflichtung von Detlef Strugala bereits in der vergangenen Woche bekannt gegeben wurde, war dies nun der erste offizielle Termin und die erste öffentliche Vorstellung des Trainers für die Fans der RESG und das Walsumer Publikum, zu dem hier auch der Duisburger Bundestagsabgeordnete Mahmut Özdemir zählte, der ja bereits die Eröffnung der abgelaufenen Saison in der Halle Beckersloh mit begleitete.

Autor:

Harald Quabeck aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.