MSV-Frauen bleiben in der Bundesliga
Mission Klassenerhalt geglückt

Das Frauen-Team des MSV Duisburg hat am letzten Spieltag endgültig den Verbleib in der Frauen-Fußball-Bundesliga geschafft. Durch einen 2:0-Sieg bei Schlusslicht und Absteiger FF USV Jena am heutigen Sonntag sicherten sch die Zebra-Frauen den Platz in der Eliteliga.

Das Resultat stand schon zur Pause fest. In der 26. Minute erzielte Yvonne Zielinski das 1:0, kurz vor dem Halbzeitpfiff traf Alina Angerer zum 2:0-Endstand. Auf den letzten Metern wurde es zum Saisonabschluss ganz eng und spannend.

Den Abstiegsplatz 11 belegen die Frauen des 1. FC Köln trotz des heutigen 1:0-Heimsiegs gegen den SC Sand mit 17 Punkten und einem negativen Torverhältnis von minus 38 Treffern. Auf dem ersten Nicht-Abstiegsplatz landete bei gleicher Punktzahl und minus 29 Toren Bayer Leverkusen, das heute bei Meister VfL Wolfsburg mit 0:5 unter die Räder kam.

Durch die Leverkusen-Klatsche und das eigene 2:0 in Jena schoben sich die MSV-Frauen noch an Leverkausen vorbei. Ebenfalls 17 Punkte, aber „nur“ minus 29 Tore haben die Zebra-Frauen zum Abschluss zu verzeichnen und beenden die Saison auf Platz 9. Mission Klassenerhalt geglückt.

Autor:

Reiner Terhorst aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen