OSC 04 Rheinhausen Gastgeber des Volkswagen Regio-Masters

OSC 04 Rheinhausen Gastgeber des Volkswagen Regio-Masters

Ihr großes Ziel: das Finale in Wolfsburg !

Der OSC 04 Rheinhausen ist am Sonntag, den 30. März 2014 auf der Platzanlage In den Peschen und Gartenstraße, Gastgeber des
diesjährigen REGIO-Turniers im Rahmen des Volkswagen Junior Masters 2013/2014.

Auf der Sportanlage in Duisburg treffen ab 10.30 Uhr beim größten
nationalen Fußballturnier für D-Junioren ( 10-12 Jahre ) die besten 16 Mannschaften der REGION WEST aufeinander.

Hierfür haben sich folgende Mannschaften qualifiziert:
FC Schalke 04, Alemannia Aachen, VFL Bochum, VfL Weisse Elf Nordhorn, FC Eintracht Rheine, TuS Xanten 05/22, FC Hennef 05, VfL 08 Vichttal, TuS 1860 Wickrath, BVH Dorsten, SuS Kaiserau, TSV 05 Ronsdorf, DJK Südwest Köln, Hombrucher SV, SG Unterrath und der OSC 04 Rheinhausen.

Gespielt wird in 4 Gruppen mit je 4 Teams.

Insgesamt finden deutschlandweit sieben REGIO-Turniere statt. Jeweils der Sieger fährt zur Endrunde nach Wolfsburg. Im Rahmen des Bundesligaspieltages am 26.April 2014 ermitteln die Mannschaften den Bundessieger. Dieser vertritt im übrigen
Deutschland Anfang Mai beim Volkswagen Junior World Masters in Rom.

Unterstützt und gefördert werden die jungen Talente des OSC 04 Rheinhausen vom Autohaus Minrath GmbH & Co. KG in Duisburg, dem Volkswagen Partner vor Ort.
Die jungen Fußballer, die sich zunächst in einer Gruppenphase für das Turnier qualifiziert haben, wünschen sich natürlich auch viele Zuschauer, die für eine aufregende Turnier-Atmosphäre sorgen.

Autor:

Jörg Krieger aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen