OSC-Werfer qualifizieren sich für Nordrheinmeisterschaften

Werfertalente des OSC Rheinhausen: Max Haeßler und Robin Mainka
  • Werfertalente des OSC Rheinhausen: Max Haeßler und Robin Mainka
  • hochgeladen von Klaus Bleckmann

Einen guten Wurf taten bei optimalem frühlingshaftem Wetter die Werfer des OSC Rheinhausen auf dem qualitativ sehr gut besetzten traditionellen Frühjahrs-Werfertag in Kempen-Nieukerk.

Allen voran distanzierte Robin Mainka (M14) seine Konkurrenz mit sehr guten Weiten sowohl im Diskuswurf (33,60m) als auch im Kugelstoßen (10,94m) und sicherte sich mit diesen Siegen auch jeweils die Qualifikation für die Nordrhein-Schülermeisterschaften am 10. Juli in Kevelaer. Mainka zeigte ebenfalls im Speerwurf einen guten Wettkampf und wurde hier mit 33,75m Zweiter.

Aber auch die übrigen Speerwerfer des OSC warteten mit sehr guten Erfolgen auf: Fabian Grunert (Mä) erreichte mit 42,20m in seiner Konkurrenz einen tollen zweiten und Max Haeßler (M14) mit 28,63m einen sehr achtbaren dritten Rang. Ebenso überzeugten die Diskuswerfer: Mit einer vorzüglichen Weite von 34,41m qualifizierte sich Pascal Czarnecki (mJB) für die Nordrhein-Jugendmeisterschaften am 4. und 5. Juni in Mönchengladbach. Sehr zufrieden konnte Trainer Klaus Laur auch mit dem Diskuswurf von Max Haeßler (M14) sein, der die Wurfscheibe auf 20,74m schleuderte und auf das dritte Siegertreppchen kam. Mit 13,03m lieferte Tobias Ilgner (mJB) eine persönliche Bestleitung im Kugelstoßen ab und startet damit ebenfalls bei den „Nordrhein“ in Mönchengladbach.
Janina Berns (W13) vertrat die Mädchen des OSC ausgezeichnet, indem sie im Diskuswurf einen vierten, im Kugelstoßen einen fünften und im Speerwurf einen sechsten Platz erreichte.

Autor:

Klaus Bleckmann aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen