RESG – Oldies sind erneut Deutscher Meister!

Mit einem starken Team waren Sie bei der diesjährigen DM Ü35 in Recklinghausen angetreten und haben die Erwartungen souverän erfüllt.
Bereits das Auftaktspiel am Freitagabend gegen den RHC Friedlingen entschieden die etwas betagteren Roten Teufel klar für sich, am Samstag folgte ein weiterer Sieg gegen den RSC Chemnitz und eine knappe Niederlage gegen Gastgeber Recklinghausen.
Da die Recklinghauser aber ebenfalls ein Vorrundenspiel verloren, ging die RESG als Gruppensieger in den Finaltag und musste im Halbfinale ausgerechnet gegen den starken Vorjahresmeister aus Iserlohn antreten, der die Gruppe A klar beherrscht hatte.
In einem spannenden Match kämpften die Walsumer den amtierenden Meister nieder und siegten am Ende verdient mit 5:3 Toren. Das zweite Halbfinale entschied der RSC Darmstadt mit 5:1 gegen Recklinghausen für sich.
Im Finale spielten die Roten Teufel dann noch einmal ganz groß auf uns zeigten das Sie nichts verlernt haben. Der Gegner aus Darmstadt wurde mit 6:1 vom Feld gefegt und die RESG Walsum errang zum vierten Mal den Titel des Deutschen Altherrenmeisters.
Ein tolles Wochenende mit einem tollen Gastgeber RHC Recklinghausen endete damit absolut erfolgreich und wird sicher noch vielen Beteiligten lange in Erinnerung bleiben.
Die RESG ist stolz auf Ihre Oldies und gratuliert dem erfolgreichen Team:
Carsten Tripp, Peter Vocke, Armin Heddenhausen, Mark Heddenhausen, Arnd Heddenhausen, Michael Koch, Thomas Müllers, Robbie van Dooren, Paul de Witt, Günter Szalek und Christian Mette

Autor:

Harald Quabeck aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.