SCHWIMMEN: Glänzender Abschluss bei Deutscher Kurzbahnmeisterschaft

2Bilder


Salje und Prill mit neuen DST - Rekorden zurück

Bei ihrem Saisonhöhepunkt, den Deutschen Meisterschaften, gelang Antonia Salje (Jg.1995,FSD) und Christoph Prill (Jg.1995,PSV), am letzten Wochenende, ein glänzender Abschluss auf der Kurzbahn. In der architektonisch schönen Wuppertaler Schwimmoper ging es für die beiden Aktiven des Duisburger Schwimm Team (DST), im Aufeinandertreffen mit der Deutschen Schwimmelite, darum tolle Erfahrungen und Motivation für Ihren weiteren sportlichen Weg zu sammeln. Aufgrund einer neuen Regelung durften in jeder Schwimmlage nur die 100 schnellsten Schwimmer an den Start gehen. Im Sog dieser TOP 100, gelang es beiden DST - Athleten, persönliche Bestzeiten und neue Rekorde aufzustellen. So schwammen Antonia über 1500m Freistil und Christoph über 100m + 200m Brust hervorragende Zeiten und gleichzeitig neue DST-Rekorde. Ihr Trainer, Stefan Schönhoff, war mit dem Abschneiden seiner Athleten, in diesem hochkarätigen Teilnehmerfeld, sehr zufrieden und freute sich über den gelungenen Abschluss eines der erfolgreichsten Jahre für das Duisburger Schwimm Team.

Übersicht der Ergebnisse der Deutschen Kurzbahnmeisterschaften 2012

Antonia Salje: 1500m Freistil 18:54,68 min 54. Platz neuer DST - Rekord
Christoph Prill: 100m Brust 01:04,13 min 37. Platz neuer DST - Rekord
Christoph Prill 100m Lagen 00:59,08 min 44. Platz
Christoph Prill 50m Brust 00:29,32min 30. Platz
Christoph Prill 200m Brust 02:18,34min 21. Platz neuer DST - Rekord

Webseite des Duisburger Schwimm Team

Autor:

Thomas Benninghoff aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen