Ski im Bayerischen Wald

Da man bei uns hier leider nicht skifahren kann, waren wir Ende Februar bei Deggendorf, im Bayerischen Wald mit unserer Familie unterwegs.

Der Bayerische Wald ist eine der beliebtesten Skiregionen in Deutschland. Neben der atemberaubenden Natur, kann er vor allem mit seinem Schneereichtum trumpfen: Im Winter beträgt die Schneehöhe gerne mal bis zu 250 cm! Ein Traum für jeden Wintersportler. Die zahlreichen malerischen Skigebieteladen mit attraktiven Pisten und allem was das Skifahrerherz noch begehrt, zu ausgedehnten Skiurlauben ein. Egal, ob blutiger Anfänger oder raffinierter Profi – in den Skigebieten des Bayerischen Walds ist für jeden Geschmack etwas Passendes dabei. Der Große Arber, Bodenmais, Mitterdorf, Sankt Englmar, Brotjackriegel, Grafenau, Grainet, Waldkirchen Oberfrauenwald, Pröller, Bischofsmais/Geisskopf – dies sind nur ein paar der vielfältigen Skigebiete des Bayrischen Walds die einen einmaligen Skiurlaub bieten. Die Preise für eine Tageskarte variieren dabei beispielsweise zwischen 12 Euro in Grafenau und 30 Euro am Großen Arber.

Mit vielen familienfreundlichen Unterkünften und eigens auf die Kinder zugeschnittenen Angeboten, sind die Skigebiete des Bayerischen Walds auch für Familienurlaube bestens geeignet. Das ArBär Kinderland im Skigebiet Großer Arber beispielsweise, bietet zahlreiche Möglichkeiten für die angehenden Skiprofis: Von einer Kinderskischule, über den Skikindergarten bis hin zu Abenteuerparcours ist in dem abgesicherten Areal alles dabei. So können Eltern beruhigt und entspannt den Skiurlaub genießen, während ihre Kleinen die Pisten unsicher machen oder ihre erste Versuche auf den Skiern wagen.

Snowboarden, Skilanglauf und viele weitere attraktive Wintersportangebote im Bayerischen Wald

Neben dem Klassiker Skifahren kann man in den Skigebieten des Bayerischen Waldes aber auch zahlreiche weitere Wintersportangebote nutzen: Snowboarden, Skilanglauf, Rodeln, Winterwandern oder Eislaufen – bei einem Winterurlaub im Bayerischen Wald kommt garantiert keine Langeweile auf.

Wir haben es hier wirklich genossen und waren nach 1 Woche hier sehr erschöpft und glücklich!
Es ist einfach eine günstigere Alternative zu den teueren Skigebieten in den Alpen...

Autor:

Dieter Markstainer aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen