Tischtennis-Vereinsmeisterschaften in Walsum

3Bilder

Nach beendeter Meisterschaftssaison standen am Samstag, dem 17.05.2014 die diesjährigen Vereinsmeisterschaften der Tischtennisabteilung der Spfr. Walsum 09 auf dem Programm. Bevor es also in die wohlverdiente "Sommerpause" geht, galt es noch einmal, in spannenden Spielen den Vereinsmeister der Herren A und B Klasse zu finden! Wie sich am Ende des Tages herausstellte, gab es eine Überraschung und eine Titelverteidigung.

In der Herren-A-Klasse setzte sich im Finale unser Neuzugang aus Tönisberg, Markus Heuckeroth, verdient gegen Vitali Parenko mit 3:1 durch. Bis zum Finale überzeugte Parenko mit überlegenen Siegen u. a. gegen Vorjahres-Vereinsmeister Stefan Kalert, sowie im Halbfinale gegen Maik Bartnik. Im Finale ging ihm dann aber die "Puste" aus und er hatte dem neuen Vereinsmeister nicht mehr viel entgegenzusetzen!

In der Doppel-Konkurrenz belegte das Duo Olaf Jäger und Stefan Kalert den 1. Platz. Lediglich im Halbfinale taten sich die Beiden gegen die Paarung Erwin Dase und Marco Heinz schwer; das Finale gewannen sie aber recht deutlich mit 3:0 Sätzen gegen Maik Bartnik und Vitali Parenko.

Marco Bisceglia, Vereinsmeister der Herren-B-Klasse 2013, konnte seinen Titel souverän verteidigen. Wie im Vorjahr auch setzte er sich im Finale gegen Markus Jakubowski durch. Auf dem 3. Platz landete etwas überraschend Jan-Niklas Jäschke.

Die Ergebnisse im Überblick:

Herren-A-Einzel:

1. Markus Heuckeroth
2. Vitali Parenko
3. Maik Bartnik und / Bernie Handtke

Herren-A-Doppel:

1. Olaf Jäger / Stefan Kalert
2. Maik Bartnik / Vitali Parenko
3. Markus Heukeroth / Michael Grunendahl
3. Erwin Dase / Marco Heinz

Herren-B-Einzel:

1. Marco Bisceglia
2. Markus Jakubowski
3. Jan-Niklas Jäschke

Herzlichen Glückwunsch den Platzierten!

Im Anschluß an die Vereinsmeisterschaften fand dann eine gemütliche Grillfeier statt, bei der die zahlreichen Vereinsmitglieder und deren Angehörige noch einmal über die abgelaufene Saison und die Vereinsmeisterschaften fachsimpeln konnten. Das nebenbei auch noch das Fußball-DFB-Pokalfinale auf einer Leinwand geschaut werden konnte, rundete den tollen Tag natürlich ab!

Autor:

Stefan Kalert aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen