VHS-Selbstverteidigungskurs: Gefahr erkannt, Gefahr gebannt





Die Volkshochschule bietet jetzt einen Kurs an, der neben Selbstverteidigungs-Techniken einen Schwerpunkt auf Prävention durch Schulung des Umgebungsbewusstseins setzt.

Wie erkenne ich eine bedrohliche Situation? Was kann ich tun, um einen Angriff zu vermeiden? Und wenn es zur körperlichen Auseinandersetzung kommt, wie kann ich mich effektiv verteidigen?
Ziel des Selbstverteidigungskonzepts APH (Aufmerksamkeit – Prävention- Handeln) ist es, denn kompletten Verlauf einer Eskalationssituation zu kontrollieren.
Basierend auf Techniken und Prinzipien aus der Kampfkunst Dao Wing Chun werden Strategien zur Kampfvermeidung, zur Kontrolle der Angst, zur Stärkung des Selbstvertrauens und zur schnellen Beendigung eines Kampfes trainiert.
Spezielle Übungen zur Wahrnehmung und Einschätzung von Gefahrensituationen sowie zur Verbesserung der natürlichen Bewegungsdynamik und –energie runden das Programm ab.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Trainiert wird in Sportbekleidung: T-Shirt, Trainingshose, Sportschuhe.
Der Kurs startet am Montag, 5. Februar - noch sind einige Plätze frei.

Kursleiter:
Christian Bruckmann
Heike Bruckmann

Trainingszeiten
montags von 18.30 bis 20.00 Uhr
Zentrum für berufliche Bildung und Weiterbildung,
Carstanjenstr. 10, Duisburg-Neudorf

Anmeldung bei der VHS Duisburg:
www.vhs-duisburg.de
Tel. 0203-283 2616
Kursnummer: SZ6758 A

Autor:

Heike Bruckmann aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen