Beim Drittligisten MSV Duisburg dreht sich das Personalkarussell sehr schnell
Viele personelle Veränderungen

In Meiderich wird wieder geschwitzt.
  • In Meiderich wird wieder geschwitzt.
  • Foto: MSV Duisburg/ Nico Herbertz
  • hochgeladen von Marcel Faßbender

Überraschend für viele MSV-Fans war der Wechsel von Mittelfeldspieler Tim Albutat über den Rhein zum Ligakonkurrenten KFC Uerdingen. Nach sechs Jahren verlässt „Albu“ die Meidericher: „Nach sechs schönen Jahren beim MSV freue ich mich sehr auf eine neue Herausforderung.“ Für die Zebras bestritt er insgesamt 52 Zweit- und 98 Drittligaspiele, sieben Tore, zwölf Vorlagen.

Im Trainerteam des MSV gibt es nach Phillip Klug weiteren Zuwachs. Marvin Compper wird neuer Co-Trainer beim MSV und „wechselt“ damit in das Team von Trainer Torsten Lieberknecht, Co-Trainer Philipp Klug, Torwart-Trainer Sven Beuckert und Athletik-Coach Miro Lusic. Der ehemalige Nationalspieler beendet damit seine Zeit auf dem grünen Rasen. „Ich bin Ivo Grlic, Torsten Lieberknecht und dem MSV sehr dankbar, diese ersten Schritte als Trainer hier gehen zu dürfen. Ich freue mich, mich mit meiner Expertise und meinem Wissen einbringen zu können, und ich freue mich darauf, von der Erfahrung, die Torsten und Ivo haben, zu lernen“, sagt Marvin Compper.
Der MSV hat am Wochenende die zweite Neuverpflichtung bekannt gegeben: Dominic Volkmer wechselt von Drittliga-Absteiger Carl Zeiss Jena für zwei Jahre an die Wedau. Lieberknecht freut sich sehr, dass der 24-Jährige jetzt in Zebrastreifen auflaufen wird: „Dominic war in Jena Kapitän: Ihn zeichnen seine ausgeprägte Mentalität, seine Zweikampf- und Kopfballstärke aus. Er ist Linksfuß – das alles war uns bei der Besetzung in der Innenverteidigung sehr wichtig.“ Seit Montag trainieren die Zebras wieder zusammen an der Westender Straße in Meiderich, alle Einheiten werden unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen. Am kommenden Samstag, 8. August, steht das erste Testspiel gegen Preußen Münster auf dem Programm.

Autor:

Marcel Faßbender aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen