Duisburg-Aldenrade: 18-Jähriger rast auf Schulparkplatz gegen Baum

Symbolfoto Polizei

Wie die Polizei Duisburg mittelt, endete am Donnerstag, 4. Oktober, um 18 Uhr, die Raserei eines gerade 18 Jahre alt gewordenen jungen Mannes auf dem Parkplatz des Kopernikus-Gymnasiums frontal an einem Baum.

Er und einer seiner beiden Mitfahrer (17,18) klagten über Übelkeit und Schmerzen. Sie kamen ins Krankenhaus. Der weiße Scirocco war vorne ziemlich demoliert, die Airbags hatten ausgelöst.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen