Ehemalige der Annaschule trafen sich

Bräuche gehören zu unserer Kultur und müssen erhalten bleiben und gepflegt werden. Zu unserem Brauchtum gehören unter anderem auch Klassentreffen. Und hier ist Fakt, es muss Menschen geben, die sich die Arbeit machen und ein solches organisieren. Das haben Uwe Victor und Günter Pfeiffer getan.
58 Jahre nach ihrer Schulentlassung aus der Annaschule am Borgschenhof trafen sich 19 ehemalige Schülerinnen und Schüler zum wiederholten Mal zu einem geselligen Beisammensein in der Gaststätte Kupferpfanne in Friemersheim. Zwei ehemalige Mitschüler haben selbst den weiten Weg von Wilhelmshaven nicht gescheut, um an diesem Treffen teilzunehmen. Es wurden an diesem Abend viele Erinnerungen aus der Schulzeit ausgetauscht und berichtet, wie man heute lebt, erzählte von Kindern und Enkelkindern. Erst spät trennte man sich, nicht ohne sich zu versprechen, dass es ein erneutes Wiedersehen geben soll. Die Organisatoren Uwe Victor und Günter Pfeiffer freuten sich ob dieser Resonanz.
Anfang 2013 sollen die organisatorischen Planungen beginnen, um das Fest „60 Jahre nach der Schulentlassung“ würdig feiern zu können. Die damalige Annaschule ist im übrigen die heutige GGS Am Borgschenhof.

Autor:

Ingrid Lenders aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.