Kinderschänder hat Neuenkamp verlassen

Die vielen Proteste der Neuenkämper Eltern scheinen gewirkt zu haben.
Bürgermeister Osenger konnte die besorgten Eltern beruhigen und Ihnen mitteilen, dass der verurteilte Kinderschänder Andreas B. aus dem Haus an der Essenberger Str. in Duisburg Neuenkamp ausgezogen ist.
Der vom Gericht auf Bewährung entlassene Ex - Jugendtrainer vom Blau -Weiß Neuenkamp, zog sich zu Kindern hingezogen und hatte seine eigene Vorstellung von individueller Kinderbetreuung.
Die Eltern atmen nun wieder auf, dass Neuenkamp keinen Platz für solche Menschen bietet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen