Nach Zusammenprall: Polizei sucht Radfahrer und Augenzeugen

Symbolfoto Polizei

Am 16. Juli kam es auf der Krefelder Straße zu einem Verkehrsunfall.

Gegen 21.15 Uhr lief ein junger Mann (17) mit einem Freund über einen Fahrradweg, als er plötzlich mit einem Fahrradfahrer zusammenstieß. Auf die Frage hin, ob alles in Ordnung sei, bejahte der 17-Jährige die Frage. Erst zu Hause fielen ihm die Verletzungen auf und die Eltern riefen einen Rettungswagen. Derweil bittet die Polizei Augenzeugen und den Radfahrer sich unter der Telefonnummer 0203 2800 zu melden.

Autor:

Nadja Mostert aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.