Protest vor dem Rathaus.

4Bilder

Rund 150 Menschen protestierten dagegen, dass Regenbogen Geld weggenommen werden soll. Die Ratsmitglieder erhielten auf ihrem Weg zur Ratssitzung gelbe „Denkzettel“, damit sie wissen, was es bedeuten würde, wenn bei den Zuschüssen für Regenbogen der Versuch unternommen würde zu „sparen“.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen