Spende für "ruhrorter hafenkids"

Über 1.500 Euro haben die Duisburger Akzente an die „ruhroter hafenkids“ überwiesen. Das Jugendzentrum war sogenannter „Charity Partner“ des spartenübergreifenden Kulturfestivals, das vom 21. Mai bis zum 6. Juni den Duisburger Hafenstadtteil Ruhrort in eine einzigartige Bühne für Theater, Musik, Film, Bildende Kunst und Literatur rund um das Thema „Hafen“ verwandelte.

Die 1.500 Euro setzen sich zusammen aus Spenden, die am Rande verschiedener Akzente-Veranstaltungen gesammelt wurden, und aus Erlösen aus dem Verkauf von Aufklebern und T-Shirts mit dem eigens für die diesjährigen Akzente kreiertem Motiv des  „Ankerherz“.
Die beliebten T-Shirts sind auch weiterhin unter anderem im RUHR.VISITORCENTER DUISBURG im CityPalais, Königstraße 39, in der Stadtmitte erhältlich. Der Erlös geht weiterhin an die „ruhrorter hafenkids“.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen