Weil's so schön war: Wieder Partytime auf dem Rhein!

Das Fahrgastschiff „Gerhard Mercator“ legt am Samstag, 18. Juni, am Steiger Schwanentor in der Innenstadt wieder los zur fünfstündigen Sommerparty. Foto: Weiße Flotte
  • Das Fahrgastschiff „Gerhard Mercator“ legt am Samstag, 18. Juni, am Steiger Schwanentor in der Innenstadt wieder los zur fünfstündigen Sommerparty. Foto: Weiße Flotte
  • hochgeladen von Sabine Justen

Mitreißende Musik, ein fröhliches Miteinander, gut gelaunte Partygäste: die erste gemeinsame „Partytime auf dem Rhein“ der Weißen Flotte Duisburg und des Wochen Anzeiger im vergangenen Juni kam so prächtig an, dass wir nun ein weiteres Mal zu fünf Stunden Stimmung und Tanz auf der „Gerhard Mercator“ ablegen wollen.
Leinen los heißt es diesmal am Samstag, 18. Juni. Pünktlich um 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr) starten wir am Steiger Schwanentor am Calaisplatz in der Innenstadt (Nähe Rathaus) unsere kleine Kreuzfahrt.
An Bord der „Gerhard Mercator“ wird dann DJ Dirk Keller für gute Laune sorgen. Logisch, dass bei seiner gut-sortierten Musiksammlung kaum ein Plattenwunsch unerfüllt bleibt und sich die Tanzfläche wieder schnell füllen wird. Egal, ob aktuelle Nummer Eins oder gern gehörter Oldie: In Sachen Musik werden wir also ebenso keinen Mangel leiden wie in Sachen Essen und Trinken. Dafür sorgt ein umfangreiches Getränke- und Speisenangebot an Bord (à la carte). Die Kombüse der „Gerhard Mercator“ ist gut gefüllt und wartet neuerlich darauf, geleert zu werden. Beschwingt und gutgelaunt geht es so den Rhein hinab und hinauf.
Karten zum Preis von 19,50 Euro können ab sofort im Internet unter „www.wf-duisburg“ geordert werden. Einfach auf „Sonderfahrten“ klicken, dann auf Monat Juni, und schon findet sich unter dem Datum 18. Juni 2011 unsere zweite „Partytime auf dem Rhein“. Auch telefonisch ist eine Kartenbestellung möglich. Unter ' 0203 / 713 96 67 hilft man Ihnen ebenso gerne weiter wie vor Ort im Büro der Weißen Flotte Duisburg, Münzstraße 56 in Stadtmitte.
Im Eintrittspreis von 19,50 Euro pro Person ist ein Freigetränk (Bier oder Softdrink) enthalten.
Um 1 Uhr endet, wie im Vorjahr, unsere „Partytime auf dem Rhein“ wieder am Steiger Schwanentor. Damit dürften der Anschluss an die Nachtexpresslinien ab Duisburger Hauptbahnhof und eine sichere Heimfahrt gegeben sein.
Na denn, auf geht‘s, man sieht sich an Bord der „Gerhard Mercator“.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen