Zwei Männer überfallen Spielhalle in Neudorf-Süd. Die Täter sind flüchtig.

Symbolfoto Polizei

Wie die Polizei Duisburg mitteilt, überfielen zwei Männer am Sonntag, 21. Oktober, um 00:45 Uhr unter Vorhalt eines Messers die Spielhalle "Spielparadies" auf der Grabenstraße.

Die mit weißen Schals maskierten Männer forderten die Herausgabe von Bargeld und flüchteten anschließend in einem silberfarbenen PKW. Laut Zeugenbeschreibung war ein Täter etwa 1,65 Meter groß und mit einer Kapuzenjacke bekleidet. Der andere Täter war 1,70 Meter bis 1,80 Meter groß und mit einer dunklen Jacke bekleidet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Tel. 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Autor:

Sascha Mangliers aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.