Helfer gesucht
5.000 Bio-Brotboxen für Schulen im Ruhrgebiet

So sieht die gepackte Bio-Brotbox aus.
  • So sieht die gepackte Bio-Brotbox aus.
  • Foto: Naturkost West
  • hochgeladen von David Huth

Gesunde Ernährung ist besonders für Kinder wichtig. Deshalb will der Duisburger Naturkost-Großhändler Naturkost West zum Schulstart rund 5.000 Bio-Brotboxen mit gesundem  Frühstück für Erstklässler packen. Für die Pack-Aktion am Sonntag, 8. September, von 9 bis 14 Uhr werden noch insgesamt 35 ehrenamtliche Helfer gesucht.

Die gefüllten Bio-Brotboxen sollen dann einen Tag später an Grundschulen in Duisburg, Bochum,Oberhausen und Neuss verteilt werden. Rund 70 Schulen beliefert Naturkost West zusammen mit dem Lieferdienst UPS, der die Aktion unterstützt.

Die Bio-Brotbox-Aktion wurde 2002 von der Naturkostbranche ins Leben gerufen und wird in immer mehr Städten durchgeführt. Hauptorganisator ist die Bio-Brotbox gemeinnützige Gesellschaft mbH. Für Naturkost West mit Sitz an der Daimlerstraße 4 in Duisburg-Neumühl ist es das erste Mal, dass der Bio-Großhändler in der Region eine solche Aktion auf die Beine stellt. Eine Fortsetzung ist bereits für 2020 geplant. Dann sollen es schon rund 10.000 Bio-Boxen sein. Gepackt werden die Bio-Brotboxen unter anderem mit Vollkornbrot, Aufstrich, Obst und einer Informationsbroschüre,die über gesunde Ernährung informiert.

So können Helfer sich beteiligen

Wer Interesse hat, sich an der Pack-Aktion zu beteiligen, der kann sich per E-Mail unter brotbox@naturkost-west.de anmelden. Neben Einzelpersonen können sich auch Unternehmen, Vereine oder andere Einrichtungen beim Organisator melden. Für die ehrenamtlichen Helfer stehen Snacks und Getränke bereit.

Autor:

David Huth aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.