Chefkoch David Appel gibt nützliche Tipps zum gesunden Essen
Gemeinsames Kochen im Café Mittendrin

Gesund und Ausgewogen sollen die Mahlzeiten sein. Abwechslung statt jeden Abend nur dasselbe Brot.
  • Gesund und Ausgewogen sollen die Mahlzeiten sein. Abwechslung statt jeden Abend nur dasselbe Brot.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Marcel Faßbender

Am Dienstag, 30. April, um 18 Uhr wird im Café Mittendrin (Bergiusstraße 1) des Diakoniewerks Duisburg wieder gemeinsam gekocht und gegessen mit Chefkoch David Appel. Die Veranstaltung ist kostenfrei, alle Zutaten werden zur Verfügung gestellt.
Jeden Abend die gleiche Stulle? Das ist nicht abwechslungsreich und auch nicht unbedingt gesund. Wie man ohne große Mühe ein leckeres (Abend-) Essen mit vielen Vitaminen und Nährstoffen zaubern kann, verrät David Appel in seinem Abend-Kochkurs am 30. April. Er ist Chefkoch im Otto-Vetter-Haus in Ruhrort und kocht dort jeden Tag für circa 20 Bewohnerinnen und Bewohner.
Unter dem Motto „Lecker und gesund mit frischen Zutaten“ wird in diesem Kochkurs eine Überraschungs-Mahlzeit zubereitet. Interessierte Köche mit und ohne Vorkenntnisse sind herzlich eingeladen, alle Zutaten werden zur Verfügung gestellt. Um die Anzahl der Plätze besser planen zu können, wird um vorherige Anmeldung unter Tel. 0203-4794640 gebeten.

Hintergrund
Im Rahmen des Projektes „Ruhrort: inklusiv!“ wurde das Café Mittendrin im Jahr 2013 auch für die Öffentlichkeit geöffnet, um die Teilhabe von Menschen mit psychischen Erkrankungen am gesellschaftlichen Leben zu verbessern. Das Diakoniewerk Duisburg betreut an seinem Standort in Ruhrort circa 160 Klienten, die psychisch erkrankt oder von Behinderung bedroht sind. Alle öffentlichen Angebote und Veranstaltungen des Cafés Mittendrin sind kostenfrei und stehen allen Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung.

Autor:

Marcel Faßbender aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.