Hauptausschuss macht im Rahmen des Stadtfestes wieder Party
Karnevalisten laden zum Sommer-Biwak

Die "Coverkings" werden den Karnevalisten mit bekannten Rock- und Pop-Titeln einheizen.
  • Die "Coverkings" werden den Karnevalisten mit bekannten Rock- und Pop-Titeln einheizen.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Lokalkompass Duisburg

Zum nunmehr vierten Mal lädt der Hauptausschuss Duisburger Karneval im Rahmen des Duisburger Stadtfestes zum Sommer-Biwak ein. Am Sonntag, 21. Juli, gibt es ab 11 Uhr auf der Bühne am Kuhtor ein vorwiegend musikalisches Programm.

Mit dabei ist unter anderem die Band „Coverkings“, deren Mitglieder in Duisburg, Moers, Budberg, Hamminkeln und Rheinberg Zuhause sind. Wie der Name schon sagt, werden sie bekannte Rock- und Pop-Titel in ansprechender Verpackung beisteuern. Mit dabei ist auch wieder das Duo „Stark reduzierte Einzelstücke“, das bei den Veranstaltungen des Hauptausschuss schon zu den Stammkünstlern zählt, sein Publikum bislang allerdings noch nie enttäuscht hat.
Bis gegen 16 Uhr gibt es Musik und kühle Getränke. HDK-Präsident Michael Jansen hofft auf viele inte-ressante Gespräche, abseits von dem organisierte Narren während der Session plagenden Terminstress. „Das Sommer-Biwak soll in erster Linie ein lockeres Treffen für die Karnevalisten sein und für alle, die sich für Karneval interessieren.“

Autor:

Lokalkompass Duisburg aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.