BSV Rheinhausen-Bergheim bei DUISBURG BEWEGT SICH
Mit dem Sport zu den Leuten kommen!

6Bilder

Das war auch in diesem Jahr wieder das Motto für den BSV Rheinhausen-Bergheim, nach dem Erfolgreichen Debut in 2018, am Aktionstag DUISBURG BEWEGT SICH des Stadtsportbundes teilzunehmen. Denn zu warten, dass die Leute zu einem kommen - das haben nicht nur die vorherigen Jahrzehnte gezeigt, sondern zeigt auch der Nachwuchsmangel in benachbarten Schützenvereine – reicht nicht. Und wenn auch in erster Linie die bloße Präsenz und Information über einen kaum bekannten Sport das Ziel war, so hatte sich doch sogar noch am gleichen Abend ein Interessent für ein Probetraining am nächsten Trainingstag angemeldet.

Den olympischen Schießsport in der Öffentlichkeit realistisch zu präsentieren, nicht zu verwechseln mit Schützenfest und Kirmesschießbude, ist gleichwohl nicht einfach und erfordert ein wenig Kreativität. Dass die Sportschützen des BSV Rheinhausen-Bergheim dies mit ihrem Stand erreicht haben, zeigte auch diesmal das große Publikumsinteresse. Aufmerksamkeit erregte dabei diesmal zuerst der großformatige Bildschirm, eine freundliche Leihgabe der Firma SATURN (Bocholt), auf dem unter anderem der Trailer zur Livestream-Übertragung der Ersten Bundesliga Luftgewehr (ja, das gibt es) zu sehen war. Großformatige Plakate informierten über die wichtigsten Schießsportdisziplinen, zahlreiches Gebrauchsmaterial und Ausrüstungsgegenstände von Scheiben für die verschiedenen Disziplinen, Diabolos und Munitionshülsen bis hin zur kompletten Langwaffenschützen-Montur standen zur Anschauung bereit. Dass mit aller Freude am Sport auch ein hohes Verantwortungsbewusstsein einhergeht, zeigten schon fast symbolisch die nebeneinander ausliegenden Sportordnung des Deutsche Schützenbundes und eine sichtlich in Gebrauch befindliche Ausgabe des Waffengesetzes.

Da DUISBURG BWEGT SICH aber in erster Linie Mitmachen bedeutet, durfte auch diesmal der Lichtgewehr-Schießstand nicht fehlen. Beim Schießen auf Biathlon- oder Präzisionsziel konnten die Besucher mit in Größe und Gewicht echten Sportwaffen nachempfundenen, ungefährlichen Lasergewehren sich einen Eindruck von den Anforderungen des sportlichen Schießens machen. Denn nicht längst jeder hatte schon das notwenige Alter, um das Gewehr auf den Ständer aufzulegen, und selbst jene mussten feststellen, dass das Wackeln trotzdem nicht ausbleibt.

Dass schließlich auch noch ein großformatiger Organspendeausweis am Stand warb und manch ein Besucher die checkkartengroßen Version in die Hand gedrückt bekam, sollte keineswegs als makaberer Witz verstanden werden, sondern hat einen ernsten Hintergrund. Als selbst Betroffener engagiert sich Geschäftsführer Klauspeter Hennes heute nicht nur wieder mit vollem Elan für seinen Sport, sondern auch für dieses wichtige Thema, was die Mitglieder des BSV Rheinhausen-Bergheim natürlich voll unterstützen.

Autor:

Daniela Breuer aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen