Dagmar Scheelen, Präsidentin der KG Königreich Duissern zog sich eine Sprunggelenksfraktur zu
Präsidentin Dagmar Scheelen,(KG Königreich Duissern) brach sich das Sprunggelenk

Am Sonntag, 05.01.2020, hat sich die Präsidentin der KG Königreich Duissern, Dagmar Scheelen, vor Fahrtantritt zur Kinderprinzenkürung, durch einen Sturz das Sprunggelenk gebrochen.  Die Fahrt endetet nicht, wie geplant an der Dahlmannstrasse -  Hotel Montan, sondern im Krankenhaus, unfallchirurgische Ambulanz.  Die Sprunggelenksfraktur wurde operiert und gerichtet. Sechs Tage musste Dagmar Scheelen im Krankenhaus verweilen. 

Am Telefon erklärte Dagmar, dass es ihr etwas besser geht und bald auch den Versuch startet, an einer Karnevalssitzung teilzunehmen. 

Dagmar, ich wünsche Dir alles erdenklich Gute - und vor allem GUTE BESSERUNG.

Autor:

Detlef Schmidt aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.