Silvester beim Wanheimer Musik- und Hörner Corps

92Bilder

Gemeinsam mit Familienangehörigen und Freunden des Wanheimer Musik- und Hörner Corps habe ich den Jahreswechsel in toller Atmosphäre unter dem „Wanheimer Dom“ verbracht.

Corps Leiter Bernd Hellmanns begrüßte die Anwesenden und gab auch gleich weiter an den DJ Mike, niemand anderer als Michael Söhring. Die Musik lockte so manchen auf die Tanzfläche, der nach Genuss der vielen Leckereien am üppigen "Mitbring Buffett" die Kalorien wieder abtrainieren wollte.

Die Zeit bis zum Jahreswechsel wurde zudem durch drei nette Spiele überbrückt und verging wie im Fluge. Eine tolle Party mit vielen guten Bekannten und Freunden. Auch einige Ehrengardisten hatten den Weg gefunden und „rutschten“ mit hinüber ins neue Jahr 2013.

Und dann auf einmal startete der „Frikandel Express“! Als als DJ Mike den holländischen Hit „Per Spoor“ von Guus Meeuwes & Vagant auflegte ging es zum „Kedeng Kedeng“ auf den Saalboden zur lustigen Zugfahrt.

Ebenfalls ein kleiner Höhepunkt des Abends war der Tanz Kontest zum 2012 Ohrwurm „Gangnam Style“, jendem K-Pop-Song des südkoreanischen Rappers Psy, bei dem man den Eindruck hatte, dass die Tänzer unter chronischem Bandscheibenvorfall leiden. Einfach Klasse!

Und mit ihrer tollen Stimme bezauberte einmal mehr Sarah Denise Hellmanns mit einem Medley bekannter Hits und Schlager.

Um Mitternach gab es dann noch ein Glas Sekt für jeden im Saal und man sang gemeinsam das Lied „Same procedure as last year“ von Rolf Zukowsky als die Glocken vom Kirchturm einsetzten um das neue Jahr einzuläuten.

Zum Feuerwerk ging es dann auf die Wiese hinter der Kirche, und hinterher gab es auch noch nach alter Tradition das „Bleigießen“.

Die letzten Gäste der herrlichen Silvesterfete machten sich am frühen Morgen auf den Heimweg!

Autor:

Harald Molder aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.