Mystischer Mittelaltermarkt in Neumühl lockte viele Besucher an
Wahre Beifallsstürme für die „Fette Beute“

Längst ist der Mystische Mittelaltermarkt in ein Neumühl zu einem richtigen Familienerlebnis geworden.
Fotos: Reiner Terhorst
2Bilder
  • Längst ist der Mystische Mittelaltermarkt in ein Neumühl zu einem richtigen Familienerlebnis geworden.
    Fotos: Reiner Terhorst
  • hochgeladen von Reiner Terhorst

„Der Wettergott war uns einigermaßen gnädig. Und die Autokennzeichen haben verdeutlicht, welch großen Anklang unser Mystischer Mittelaltermarkt weit über Neumühl hinaus findet“, war Tobias Kierdorf, Vorsitzender der Aktionsgemeinschaft Neumühler Kaufleute, mit dem „schaurig-schönen Groß-Ereignis“ am Wochenende mehr als zufrieden.

Die organisierte Kaufmannschaft hatte neben den Neumühl-Geburtstagen, dem Stadtteil-Osterfeuer oder den Revierfesten nach einer weiteren Veranstaltung gesucht, um die Gemeinschaft zu stärken und Zeichen nach außen zu setzen. Fünf Jahre nach der Premiere ist der Mittelaltermarkt mit einem Hauch von Mystik und Halloween längst zu einem Renner geworden.

"Nicht nur geguckt,
sondern auch gekauft"

Besonders erfreulich war und ist zudem, dass der Markt nicht nur bei den Besuchern bestens ankommt, sondern auch bei den Anbietern und Händlern hoch im Kurs steht. „In Neumühl geht es familiär zu. Das Interesse ist groß, und es wird nicht nur geguckt, sondern auch gekauft“, lautete es von vielen Händlern. Es gab Felle, Schmuck, Kleidung, Tee, Gewürze, Instrumente und vieles mehr.

Das mittelalterlich geprägte Musik- Unterhaltungsprogramm sorgte für wahre Beifallsstürme. „Paddy and the Mac“ sowie „Des Wahnsinns Fette Beute“ erhielten mehr als einmal offenen Szenenapplaus. Geschichtenerzähler, Gaukler, Jongleure, Gruselexperten und Feuerschlucker gaben sich ebenfalls ein Stell-Dich-ein.

Auf ein Neues im
kommenden Jahr

Die kulinarische Mischung zwischen Knoblauchbrot, deftigem Grünkohl und Flammkuchen fand reißenden Absatz. Und noch eines war insgesamt bemerkenswert. "Schön, dass hier auch an die Kinder gedacht wurde, die sich an verschiedenen Ständen aktiv und spielerisch betätigen können“, lobten mehrere Eltern, denn der Neumühler Mittelaltermarkt ist längst zu einem Event für die ganze Familie geworden.

Schon jetzt ist sicher, dass Neumühl auch im kommenden Jahr sein mystisches Wochenende auf den Weg bringen wird.

Längst ist der Mystische Mittelaltermarkt in ein Neumühl zu einem richtigen Familienerlebnis geworden.
Fotos: Reiner Terhorst
Das breite Angebot der Händler auf dem Mystischen Mittelaltermarkt in Neumühl hat sich herumgesprochen. Es gab dort wieder eine Menge für jeden Geschmack und Geldbeutel.
Autor:

Reiner Terhorst aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.