Intermezzo Konzert - Volker Heuken Sextett - Lutherkirche - 05. Oktober 2018

Anzeige
Duisburg: Lutherkirche | Mit seinem Sextett stellte sich Volker Heuken in der Duisburger Lutherkirche vor.
Die Veranstalter der Konzertreihe Kurt Rossenrath und Karl Bongartz haben mal wieder einen richtigen Riecher gehabt, das Sextett um Volker Heuken spielte ausgesprochen feinfühlig, ohne jedoch die Spielfreude zu verheimlichen. Die letzte CD "Portugal Suite" eine musikalische Reise in dieses schöne Land, war dann auch Hauptbestandteil des Abends.
Begleitet wurde Volker Heusken von den exzellenten Musiken Julian Bossert am Alt-Saxophon, Lukas Grossmann am Piano, Alex Bayer am Bass und Jan F. Brill am Schlagwerk. Die sonst zum Sextett gehörende Antonia Hausmann, Posaune, ist momentan in China auf Tournee und wurde hervorragend von Matthias Schuller vertreten. Es gab bei den Vorträgen so manchen Zwischenapplaus, Volker Heusken am Vibraphon bestimmte den Sound der Band, er liess jedoch den einzelnen Musikern genügend Spielraum für die Solis.
Da blickt man mit Spannung auf das letzte Konzert in diesem Jahr am 16. November, wenn das Bossarenova Trio mit Marcio Tubino ( Percussion ) zu Besuch kommt.

Die Musiker:
Volker Heuken - Vibraphon, Glockenspiel;
Julian Bossert - Alt Saxophon;
Matthias Schuller - Posaune;
Lukas Grossmann - Piano;
Slex Bayer - Bass;
Jan F. Brill - Schlagzeug.
Homepage: www.volkerheuken.com
www.intermezzo-konzerte.com

Fotos: Horst Engels
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.