Duisburg-Meiderich: Tankcontainer reißt Oberleitung ab - Sperrung für Bahn- und Straßenverkehr aufgehoben

Anzeige

Update: In  Duisburg-Meiderich fahren wieder Bahnen, die Sperrung ist aufgehoben.
Grund für Sperrung: Ein Tankcontainer hatte eine Oberleitung beschädigt.

Das meldet die Polizei:  Ein Lkw-Fahrer (37) ist heute (13. September, gegen 07:30 Uhr) mit seinem leeren Tankcontainer vor die Eisenbahnbrücke (Bahnhof Meiderich) an der Bahnhofstraße gestoßen und hat eine Oberleitung der DVG abgerissen.

Menschen unverletzt

Niemand wurde verletzt. Der Bahn- und Straßenverkehr wird noch mindestens bis zum späten Vormittag gesperrt sein. Die DVG kümmert sich um Schienenersatzverkehr.
Die Polizei nimmt den Unfall auf und ermittelt, wie es dazu kommen konnte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.