Der Zoo begrüßt den Mai majestätisch: Am 1. Mai steigen Adler & Co. in die Lüfte

Anzeige
Zahllose deutsche Volksweisen drehen sich um den Wonnemonat Mai, auf den sich die Menschen nach den kalten und unbeständigen Monaten ganz besonders freuen. Und in fast jedem Lied ist die Rede vom lieblichen Gesang unserer Vögel.

Im Jahr seines 80. Jubiläums wird der Zoo Duisburg den Mai ebenfalls mit gefiederten Wesen begrüßen, jedoch sind diese etwas größer als die zart trällernde Lerche oder Nachtigall. Das niederländische Ehepaar Marga und Frans Hueben, Inhaber der Falknerei „de Valkenhof“, kommt am 1. Mai 2014 mit einer Auswahl seiner Greifvögel und Eulen zu Besuch in den Zoo und ermöglicht den Besuchern, die Meister der Lüfte einmal live zu erleben oder sie aus der Nähe zu betrachten.

Um 11:30 Uhr, 13:30 Uhr und 15:30 Uhr werden Adler, Bussarde und Falken über den Koppeln der Sparkassen-Erlebniswelt kreisen. Auch unsere größte heimische Eule, der Uhu, lässt sich an dort ausnahmsweise einmal tagsüber erblicken. Begleitet werden die Vorführungen von interessanten und unterhaltsamen Fakten über die eleganten und majestätischen Luftakrobaten. Auch werden kleine und große Zuschauer teils in die Präsentation der Tiere einbezogen und haben die einmalige Chance, den faszinierenden Beutegreifern nahe zu kommen.

Diese tierischen Aktionen am „Tag der Arbeit“ sind für die Zoobesucher natürlich kostenfrei. Einzig der normale Eintritt ist zu entrichten, wenn man Weißkopfseeadler, Wüstenbussard und Co. in die Lüfte steigen sehen möchte. Der Zoo Duisburg freut sich schon auf die Flugakrobaten - nur die Hühner haben angekündigt, dass sie lieber auf dieses Erlebnis verzichten möchten…


Hinweis für Fotografen: Das Falknerpaar Hueben präsentiert am 01.05.2014 von 11.00 bis 16.00 Uhr auch außerhalb der drei Flugvorführungen verschiedene fotofeste Vögel in der Sparkassen-Erlebniswelt.
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentare
4.747
Gerti Dörfling aus Essen-Süd | 29.04.2014 | 13:24  
4.377
Michael Kunstein aus Herne | 29.04.2014 | 21:09  
885
Daniela Breuer aus Duisburg | 07.05.2014 | 23:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.