Weniger Gebühren, mehr Qualität

Anzeige
Ulla Römer, Sascha Westerhoven und Manfred Osenger
Duisburg: Duisburg-Neuenkamp | Letztes KITA-Jahr wird beitragsfrei
Bildung fängt nicht erst mit der Schule an. Für uns sind Kindertagesstätten Bildungseinrichtungen, in denen ihre Kinder von Beginn an gefördert werden sollen. Denn wir wissen aus allen wesentlichen Studien, wie hoch der Stellenwert frühkindlicher Bildung für die spätere Entwicklung des Menschen ist. Deshalb gilt: Frühe Bildung ist ganz wichtig!
Für uns gilt: Bildung muss unabhängig vom Geldbeutel der Eltern zugängig und damit beitragsfrei sein. Neben der Abschaffung der Studiengebühren hat die SPD-geführte Landesregierung entschieden, in einem ersten Schritt für das letzte Kindergartenjahr vor der Einschulung keine Elternbeiträge mehr zu erheben. Das führt zu einer spürbaren finanziellen Entlastung der Eltern.
Ab August 2011 ist das letzte Kindergartenjahr in ganz Nordrhein-Westfalen beitragsfrei.
Ulla Römer, Sascha Westerhoven und Manfred Osenger installierten "Mastenanhänger" vor den Kindergärten in Neuenkamp und Kaßlerfeld
0
1 Kommentar
3.405
Jochen Czekalla aus Duisburg | 05.09.2011 | 22:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.