offline

Andrea Gruß-Wolters

4.464
Lokalkompass ist: Duisburg
4.464 Punkte | registriert seit 03.02.2015
Beiträge: 220 Schnappschüsse: 86 Kommentare: 3.157
Folgt: 0 Gefolgt von: 48
Meine Interessen sind vielfältig. Ich reise, lese und fotografiere sehr gern. Meine Kamera ist immer mit dabei. Kunst und Kultur gehören zu meinem Leben. Ich bin gern im Ruhrgebiet unterwegs. Es ist eine spannende Region, in der es viel zu entdecken gibt. Aber nicht nur im Revier gibt es Interessantes zu sehen...ich gucke auch gern über den Tellerrand.
1 Bild

Frohe Weihnachten 2017 16

Andrea Gruß-Wolters
Andrea Gruß-Wolters | Duisburg | am 22.12.2017

Schnappschuss

22 Bilder

Blaubeziehung- Nikolaus Koliusis im Museum DKM 7

Andrea Gruß-Wolters
Andrea Gruß-Wolters | Duisburg | am 18.12.2017

Duisburg: Museum DKM | Das Museum DKM zeigt unter dem Titel "Blaubeziehung " eine umfassende Werkschau der Arbeiten des Lichtkünstlers Nikolaus Koliusis. Es sind Arbeiten seit den frühen 1980er Jahren bis heute zu sehen. "Blaubeziehung" ist nicht nur eine Ausstellung für die Liebhaber/Innen der Farbe Blau, sondern für alle, die sich eine Auszeit aus dem hektischen, lauten Alltag gönnen möchten. Abtauchen ins Blau! Die Farbe Blau ruft...

6 Bilder

Schneekönigin 14

Andrea Gruß-Wolters
Andrea Gruß-Wolters | Duisburg | am 11.12.2017

Duisburg: Sechs-Seen-Platte | Schneekönigin Da stand sie plötzlich! Mit Krone und weiter Robe unter dem Baum, mit Blick zum Aussichtsturm. Wie ist sie wohl dorthin gekommen? Am nächsten Tag, nach Schneeregen und bei steigenden Temperaturen war sie auch schon wieder verschwunden...

1 Bild

Werkgespräch mit Joachim Brohm im Museum unter Tage 5

Andrea Gruß-Wolters
Andrea Gruß-Wolters | Bochum | am 09.12.2017

Bochum: Museum unter Tage | Am Sonntag, 10. Dezember 2017, um 11 Uhr findet ein Werkgespräch mit Joachim Brohm im Foyer im Museum unter Tage statt. Mit seiner in den 1980er Jahren entstandenen Werkgruppe „Ruhr“ prägte Joachim Brohm (geb. 1955) nicht nur die Ruhrgebietsfotografie, sondern beeinflusste maßgeblich auch die jüngere Fotografiegeschichte. Angeregt durch die amerikanische „Neue Farbfotografie“ entwickelte er einen...

4 Bilder

Eislaufvergnügen im Revier 10

Andrea Gruß-Wolters
Andrea Gruß-Wolters | Duisburg | am 07.12.2017

Ruhrgebiet: Ruhrgebiet | Viele Weihnachtsmärkte bieten Eisflächen zum Schlittschuhlaufen an. So ein schönes, buntes "Eislaufvergnügen am KÖ-Bogen" konnte ich kürzlich bei unserem LK-Treffen in Düsseldorf auf dem Corneliusplatz verfolgen. Auch im Revier gibt es spezielle Orte, die das Schlittschuhlaufen zu einem besonderen Ereignis werden lassen. Zollverein-Eisbahn oder EisSalon Ruhr Auf der Zeche Zollverein kann man an den Koksöfen vorbei rauschen...

1 Bild

Künstlergespräch zur Ausstellung "Axel Hütte. Night and Day“

Andrea Gruß-Wolters
Andrea Gruß-Wolters | Düsseldorf | am 06.12.2017

Düsseldorf: Museum Kunstpalast | Axel Hütte und Cees Nooteboom, zwei Weltreisende die eine verwandte, jeweils sehr eigene „Art des Schauens“ verbindet, begegnen sich im Gespräch am Donnerstag, den 7.12.2017. Der Romanautor, Lyriker und Reiseschriftsteller Cees Nooteboom, geboren 1933 in Den Haag, zählt heute zu den international renommiertesten europäischen Schriftstellern. Nooteboom sagt von sich selbst, sein Leben bestehe „aus Reisen, Sehen und...

1 Bild

Leihgeber gesucht! Das Museum DKM sucht Figuren der heiligen Barbara für das Ausstellungsprojekt "Kunst & Kohle" 4

Andrea Gruß-Wolters
Andrea Gruß-Wolters | Duisburg | am 04.12.2017

Duisburg: Museum DKM | Das Museum DKM in Duisburg sucht Sammler von Barbara-Figuren, die von Mai bis September 2018 die geplante Ausstellung des Museum DKM mit ihrer Leihgabe unterstützen möchten. Am 4. Dezember wird der Gedenktag der heiligen Barbara begangen, die als Schutzheilige der Bergleute gilt. In den ehemaligen Bergbaugebieten wird der Barabaratag noch heute mit Gottesdiensten, Paraden und Festen gefeiert. Anlässlich des...

30 Bilder

LK-Treffen in Düsseldorf: Eislaufvergnügen am Kö-Bogen 33

Andrea Gruß-Wolters
Andrea Gruß-Wolters | Düsseldorf | am 04.12.2017

Düsseldorf: Kö-Bogen | Das war eine prima Idee! Christoph und Margot hatten nach Düsseldorf eingeladen. Es galt die neue Eislauffläche auf dem Corneliusplatz anzuschauen. Für mich eine schöne Gelegenheit, die Bürgerreporter mal persönlich kennenzulernen bzw. schon bekannte Gesichter wiederzusehen. So war ich denn auf unserer Runde um Lichtbogen und Eislauffläche auch mehr mit Kennenlernen und Gesprächen als mit Fotografieren beschäftigt. Also...

16 Bilder

Lehmbruck Preis und Ausstellung - Rebecca Horn im Lehmbruck Museum 4

Andrea Gruß-Wolters
Andrea Gruß-Wolters | Duisburg | am 27.11.2017

Duisburg: Lehmbruck Museum | Der rote Teppich war ausgerollt. Das Lehmbruck Museum hatte zur Verleihung des Wilhelm-Lehmbruck-Preises an die Künstlerin Rebecca Horn eingeladen. Zeitgleich wurde ihre Ausstellung "Hauchkörper als Lebenszyklus" eröffnet, eine Retrospektive mit vier neuen Arbeiten, die der Ausstellung ihren Namen geben. Von 1966 bis 2006 wurde der Wilhelm-Lehmbruck-Preis alle fünf Jahre verliehen, um das Werk des in Duisburg geborenen...

12 Bilder

Der Tag geht - das Blau kommt... 11

Andrea Gruß-Wolters
Andrea Gruß-Wolters | Oberhausen | am 24.11.2017

Oberhausen: Gasometer Oberhausen | ...neulich auf dem Dach des Gasometers in Oberhausen: die Sonne ging unter, der Horizont färbte sich gelb, orange. Die Farben des Himmels wechselten ins Türkis und Blau. Je nach Himmelsrichtung färbte sich der Abendhimmel in feine verschiedene Farbnuancen. Diese besondere "blaue Lichtstimmung" in Verbindung mit dem blau-violett angestrahlten Aufbau des Gasometers fand ich interessant. Dieses Farbspiel habe ich...

1 Bild

Expertengespräch zur Ausstellung "Axel Hütte. Night and Day“ 3

Andrea Gruß-Wolters
Andrea Gruß-Wolters | Düsseldorf | am 22.11.2017

Düsseldorf: Museum Kunstpalast | Der Kunstwissenschaftler Prof. Dr. Wolfgang Ullrich und Ralph Goertz, Kurator der Ausstellung „Axel Hütte. Night and Day“, beleuchten am Donnerstag, den 23.11.2017 die vielschichtigen Werke Axel Hüttes aus unterschiedlichen Blickwinkeln - angefangen bei einer Einordnung in die Düsseldorfer Fotoschule, über die Verwendung von Bildstrategien, bis hin zu einer Reise durch die Welt der Kunst. Was ist also wichtiger in der...

1 Bild

Der Tag geht - Ausblick in den Abend... 11

Andrea Gruß-Wolters
Andrea Gruß-Wolters | Oberhausen | am 22.11.2017

Oberhausen: Gasometer Oberhausen | Schnappschuss

15 Bilder

"Bernd Koberling - Werke 1963 - 2017" Große Retrospektive im Museum Küppersmühle 11

Andrea Gruß-Wolters
Andrea Gruß-Wolters | Duisburg | am 18.11.2017

Duisburg: MKM Museum Küppersmühle | Mit einer umfassenden Retrospektive würdigt das MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst im Duisburger Innenhafen den Maler Bernd Koberling. Zu sehen sind rund 80 Gemälde aus sechs Jahrzehnten, die die stilistische Vielfalt in seinem künstlerischen Schaffen zeigen Der 1938 in Berlin geborene Bernd Koberling hat sich immer wieder neu erfunden. Die Ausstellung ist in 9 Räume bzw. Kapitel eingeteilt, die chronologisch...

1 Bild

"Man darf nicht alles glauben, was man sieht" 3

Andrea Gruß-Wolters
Andrea Gruß-Wolters | Duisburg | am 13.11.2017

Mainz: Staasttheater Mainz | Schnappschuss

24 Bilder

Himmlisches Vergnügen - Essen Light Festival 2017 10

Andrea Gruß-Wolters
Andrea Gruß-Wolters | Essen-Nord | am 08.11.2017

Essen: Innenstadt | Noch bis zum 11. November 2017 läuft das 2.Essen Light Festival. Ein geradezu "Himmlisches Vergnügen", wenn man sich die Stationen "Dach des Lichts", "Dome to Heaven", "Wolkenklang" und "Angels of Freedom" anschaut. Es gibt natürlich noch weitere, schön gestaltete Illuminationen, aber die gerade genannten sind meine Lieblingsstationen, die ich Euch hier in verschiedenen Varianten zeigen möchte. Besonders beeindruckend...