offline

Andreas Rüdig

11.987
Lokalkompass ist: Duisburg
11.987 Punkte | registriert seit 20.08.2010
Beiträge: 2.295 Schnappschüsse: 34 Kommentare: 18
Folgt: 9 Gefolgt von: 20

Rekorde im Landschaftspark Nord

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 11.01.2018

Landschaftspark zählt erstmals 1,2 Millionen Besucher: Rückblick auf ein Rekordjahr Es ist ein Rückblick auf ein betriebsames Jahr 2017: Erstmals besuchten 1,2 Millionen Gäste den Landschaftspark Duisburg-Nord. Insgesamt kamen 1.233.609 Besucher. Das ist ein neuer Rekord im Park. Seit Beginn der elektronischen Zählung am Haupteingang wurden im Landschaftspark noch nie mehr Besucher erfasst. In nahezu jedem Monat wurde der...

7 Bilder

Weihnachtsbilder

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 26.12.2017

Diese Weihnachtsbilder sind in Duisburg entstanden.

Städtefinanzen

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 14.12.2017

Mit einer robusten Konjunktur im Rücken verbuchen die Städte und Gemeinden in der Metropole Ruhr Erfolge bei der Haushaltskonsolidierung. Der Primärsaldo, der das Ergebnis der laufenden Geschäftstätigkeit der Kommunen abbildet, war 2016 mit 51 Euro im Plus. Dennoch bleibt der Raum für Investitionen begrenzt. Das zeigt der Kommunalfinanzbericht Ruhr, den der Regionalverband Ruhr (RVR) heute (30. November) in Essen vorgelegt...

Appell des BUMF

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 14.12.2017

Gemeinsamer Appell von 19 Verbänden und Organisationen aus Jugend- und Flüchtlingshilfe Frohes neues… Nichts: Perspektiven für junge Flüchtlinge schaffen statt gefährden - Jetzt verantwortlich handeln! Die Unterzeichnenden, darunter die Jugendinitiativen Careleaver e.V. und Jugendliche ohne Grenzen (JoG), appellieren an Politik und Verwaltung, unbegleitete Minderjährige auf dem Weg in die Volljährigkeit nicht alleine zu...

modernere Rolltreppen im VRR-Land

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 14.12.2017

VRR beschließt Modernisierung von Rolltreppen und Aufzügen an ÖPNV-Haltestellen Modernisierung von 25 Rolltreppen- und Aufzuganlagen mit einem Investitionsvolumen von rund 10,7 Millionen Euro: Der Verwaltungsrat der VRR AöR hat in seiner Sitzung am 13. Dezember 2017 ein weiteres Modernisierungsprogramm zur Funktionsverbesserung von Rolltreppen und Aufzügen beschlossen. Das Programm wird aus Mitteln der...

2 Bilder

Uni-Fotos

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 09.12.2017

Heute an der Duisburger Uni...

Neuigkeiten vom VRR

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 09.12.2017

Finanzierung der Elektrifizierung und Verlängerung der Regiobahn gesichert Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) hat in dieser Woche einen Bewilligungsbescheid mit einem Zuwendungsvolumen von rund 70 Millionen Euro für die Verlängerung der Regiobahn vom bisherigen Endhaltepunkt Mettmann-Stadtwald bis zur Einbindung in die Strecke der S 9 nach Wuppertal Hbf an die Regiobahn übergeben. Auch die Elektrifizierung des gesamten...

Fazit Weihnachtsmarkt

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 01.12.2017

Schausteller und Duisburg Kontor sind mit den Besucherzahlen in der ersten Woche des Duisburger Weihnachtsmarktes sehr zufrieden. Die Händler und Gastronomen freuen sich über mehr Besucherinnen und Besucher als im Vorjahreszeitraum. Ein einzelner verregneter Tag konnte diese Freude auch nicht trüben. Auch am Totensonntag, als der Duisburger Weihnachtsmarkt lediglich drei Stunden geöffnet hatte, war die Innenstadt...

3 Bilder

St. Joseph in Duisburg 1

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 30.11.2017

Die beigefügten Bilder zeigen die katholische Kirche St. Joseph am Dellplatz.

7 Bilder

nature morte in der Goldstraße

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 30.11.2017

Christina Böckler, Evangelos Koukouwitakis und Dieter Rogge stellen derzeit im Künstler- und Atelierhaus Goldstraße (15) in der Duisburger Innenstadt aus. Und das noch bis zum 17. Dezember 2017. "Nature morte" heißt die Ausstellung, die im 1. Stock zu bewundern ist. Hier sind einige Bilder von dort zu sehen.

weniger Handwerksbetriebe

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 30.11.2017

266.774 Beschäftigte arbeiteten 2015 in den 25.112 Handwerksunternehmen der Metropole Ruhr. Im Vergleich zu Vorjahr waren das 3,5 Prozent weniger Betriebe und ein Prozent weniger Mitarbeiter. Das errechneten die Statistiker des Regionalverbandes Ruhr (RVR) auf Basis der Handwerkszählung des Statistischen Landesamtes IT.NRW. Während die Zahl der sozialversicherungspflichtig beschäftigten Handwerker im Ruhrgebiet nahezu gleich...

6 Bilder

Rebekka Horn bei Wilhelm Lehmbruck

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 25.11.2017

Rebekka Horn hat bekanntlich gestern den renommierten Wilhelm-Lehmbruck-Preis erhalten; krankheitsbedingt konnte sie ihn allerdings noch persönlich entgegennehmen. Den Preis gibt es seit dem Jahre 1966. Er wird an berühmte Künstler verliehen. Joseph Beuys, Jean Tinguely, Claes Oldenburg, Richard Serra, Richard Long und Nam June Paik seien hier als Beispiele genannt. Zuletzt gab es allerdings eine Unterbrechung...

4 Bilder

Das rote Hamborn im Stadthistorischen Museum

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 25.11.2017

Das Kultur- und Stadthistorische Museum zeigt derzeit die Ausstellung "Das rote Hamborn Politischer Widerstand in Duisburg 1933 - 1945"; es handelt sich dabei um eine Präsentation des Zentrums für Erinnerungskultur, Menschenrechte und Demokratie. Sie ist noch bis zum 28. Januar 2018 zu sehen. Lese- und Schautafeln, bewegte Bilder und Hörstationen ergänzen einander. "Aus einer Vielzahl beeindruckender Zeugnisse des...

12 Bilder

Karmel

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 17.11.2017

Hier sind einige Bilder aus der (katholischen) Karmel-Kirche in der Innenstadt zu sehen.

3 Bilder

Cubus-Kunsthalle

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 16.11.2017

Hier gibt es ein paar (bewegte) Bilder von der Cubus-Kunsthalle und ihrer aktuellen Ausstellung zu sehen.