offline

Andreas Rüdig

12.794
Lokalkompass ist: Duisburg
12.794 Punkte | registriert seit 20.08.2010
Beiträge: 2.450 Schnappschüsse: 34 Kommentare: 20
Folgt: 9 Gefolgt von: 21

Kolumne: Voerde

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 23.09.2018

Voerde ist ein kleiner, unbekannter Ort am Niederrhein ganz in der Nähe von Dinslaken. Aber unbedeutend? Nein, das ist der Ort nun wirklich nicht. Am Anfang war das Wort und das Wort war bei Gott und das war gut so. Daß mit dem Begriff "Wort" Jesus gemeint ist, wissen sicherlich die beflissenen Gottesdienstbesucher. Soweit zur Bibel. Wer sich mit Mythologie beschäftigt, weiß, daß der Niederrhein reich an Mythen ist....

Kohle in Bochum 2

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 22.09.2018

Eigentlich ist die Kunstausstellungsreihe "Kunst & Kohle" ja schon beendet. Nur in Bochum, genauer gesagt, in den Kunstsammlungen der Ruhr-Universität Bochum ist sie in die Verlängerung gegangen. Die Ausstellung "Schwarz" ist noch bis zum 14. Oktober zu sehen. "Kunstwerke zeichnen sich dadurch aus, daß sie Wahrnehmung reflektierbar machen und unterschiedliche Bedeutungsebenen verdichten. Dies geschieht in besonders...

Kolumne: Spielzeugmacher in Kalkar

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 16.09.2018

Spielzeugmacher ist eine veralterte Bezeichnung für den Beruf des Spielzeugherstellers. Heute wird in den Berufen Spielzeughersteller und Holzspielzeugmacher ausgebildet. Berufsgeschichtlich waren Spielzeugmacher früher Leute, die Gegenstände zur Unterhaltung und Beschäftigung der Kinder herstellten. Puppen für Mädchen, Schaukelpferde, Spielfiguren, Puppenhäuser, Spielkaufläden, Rasseln, Kreisel, Kettenkarusselle,...

Kolumne: Falkner in Grevenbroich

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 15.09.2018

Falkner züchten Greifvögel und bilden sie für die Jagd auf Kleintiere aus; Ratten und Hasen sind Beispiele für die Tiere, auf die gejagt wird. So soll beispielsweise in Naturschutzgebieten sichergestellt werden, daß vor allem Schädlinge nicht überhand nehmen. Daß die Vögel artgerecht gehalten werden, ist wohl eine Selbstverständlichkeit, auf die nicht besonders hingewiesen werden muß. In der Aufzucht beobachten sie die...

Kolumne: Kalkar

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 15.09.2018

Sensationsfund in Kalkar am Niederrhein! Kirchenhistoriker haben in Zusammenarbeit mit Landschaftsarchäologen historisches Holzspielzeug in einer der örtlichen katholischen Kirchen entdeckt. Doch Vorsicht: "Es handelt sich dabei aber nicht etwa um Spielzeug für Kinder, sondern um Spielzeug für Erwachsene," ist sich Willibald Theobald Gotthold Gräphhäuser, der federführende Ausgrabungsleiter, sicher. Aus seiner Sicht...

Kohle in Bochum

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 15.09.2018

"Andreas Golinski In den Tiefen der Erinnerung" heißt einer der beiden Bochumer Beiträge zu der Kunstausstellungsreihe "Kunst & Kohle Ein Ausstellungsprojekt der RuhrKunstMuseen", der noch bis zum16. September 2018 zu sehen ist. "Die Welt unter der Erde provoziert Ängste vor dem Unheimlichen, dem Unbekannten des Erdinnern, aber auch fantastische Visionen, wissenschaftlichen Forscherdrang und utopische Ideen. Ausgehend vom...

Kolumne: Dormagen

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 12.09.2018

Dormagen heißt eine Stadt am Niederrhein. Dort ist Kloster Knechtsteden zu finden. "Daß wir ein Zentrum für elektronische Kirchenmusik geworden sind, ist eher einen Zufall zu verdanken," wie Pater Adelmus berichtet. Regelmäßige Vorabendmessen am Samstag und (Haupt-)Messen am Sonntagvormittag gehören zum Programm des örtlichen Gemeindelebens. Musik gehört bekanntlich zum festen Bestandteil von Messen / Gottesdiensten. Was...

neues Mack-Buch

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 12.09.2018

In diesem Sommer ist eine Mack - Ausstellung im Goethe-Museum zu sehen. Der dazugehörige Ausstellungskatalog wird am 11. September 2018 der Öffentlichkeit in einer kleinen Feierstunde vorgestellt. Umrahmt von musikalischer Begleitung gibt es verschiedene Vorträge und Ansprachen. Der Künstler ist anwesend. "Es ist ein Begleitbuch, das viele Essays enthält," so Prof. Dr. Christof Wingertszahn, der Direktor des Museums. "Das...

neue Gemälde im Museum Ratingen

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 12.09.2018

Museum Ratingen zeigt Gemälde der Ratinger Papiermühlen aus dem 19. Jahrhundert Das Museum Ratingen, Grabenstraße 21, zeigt ab sofort wieder ein Gemälde mit der Ansicht der alten Ratinger Papiermühle. Die Ölmalerei auf Papier „Schüttesche Papierfabrik an der Anger“, gemalt von Leonard Rausch im Jahre 1860, war vor kurzem mit Unterstützung des Ratinger Heimatvereins aufwendig restauriert worden. Zudem wird in der Zeit...

Kohle in Bottrop

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 09.09.2018

Die Ausstellung "Bernd und Hilla Becher Bergwerke" ist noch bis zum 16. September im Josef Albers Museum Quadrat Bottrop" zu den gewohnten Öffnungszeiten zu sehen. Fördertürme und Industrielandschaften aus Belgien, Frankreich, Deuschland (Ruhrgebiet und Saarland), Polen und den USA gib es im Schwarzweißformat zu sehen. Nüchterne und sachliche Motive gibt es zu sehen, bei denen die Sachinformation im Vordergrund stehen -...

Kolumne: Raumausstatter in Dinslaken

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 08.09.2018

Raumausstatter kümmern sich um die Verschönerung von Privatwohnungen. Sie nähen Gardinen, verkaufen Teppiche, Kissen, Tischdecken, Bettwäsche, Tapeten u. v. m. Sie sind u. U. auch in der Lage, Couchgarnituren, Stühle und Sessel zu reparieren. Diese Arbeiten und Fähigkeiten seien hier beispielhaft genannt. Dinslaken ist eine kleine, vermeintlich unbekannte Stadt am rechten Niederrhein. Die nördliche Nachbarstadt von...

Niederrhein-Kochbuch-Besprechung

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 08.09.2018

Der Rheinische Sauerbraten, Himmel und Ääd, Falscher Hase oder Miesmuscheln – sie sind die bekanntesten und beliebtesten Beispiele der (nieder-)rheinischen Küche. Das vorliegende Buch stellt sie und viele weitere und vor allem: einfach zuzubereitende Gerichte vor. Das Gestaltungsmerkmal der Seiten ist einfach: Zutaten und Mengenangaben befinden sich auf einem farbig unterlegten Streifen am äußeren Rand der jeweiligen...

Kolumne: Zimmerleute in Mönchengladbach

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 08.09.2018

Zimmerleute (Einzahl: Zimmermann) fertigen Bauwerkteile (z. B. Fachwerk, Dachkonstruktionen, Balkone und Veranden), aber auch Innenausbau (Wandverkleidungen, Fußböden, Holzdecken, Treppen) und Bauwerke wie Block- und Fertighäuser an. Warum eine Kolumne schreiben? Warum der eigenen Phantasie freien Lauf lassen? Der Alltag bringt doch schon so viele Themen, über die geschrieben und somit berichtet werden kann! Genau: Der...

nextTicket - das Ergebnis

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 08.09.2018

Neuer elektronischer Tarif erfolgreich getestet Nach sechs Monaten hat der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) am vergangenen Freitag sein vom Verkehrsministerium des Landes NRW gefördertes Pionierprojekt nextTicket erfolgreich beendet. Seit März 2018 konnten interessierte Fahrgäste direkt über ihr Smartphone einen neuen elektronischen Tarif nutzen. Der VRR und die BOGESTRA, die als Kooperationspartner für den Verkauf und die...

Anton Koller bei der Werkstatt für Menschen mit Behinderungen

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 08.09.2018

Anton Koller wird Interims-Geschäftsführer der Duisburger Werkstatt für Menschen mit Behinderungen Anton Koller übernimmt vorübergehend die Geschäftsführung der Duisburger Werkstatt für Menschen mit Behinderungen. Nach der Trennung von der ehemaligen Geschäftsführerin Roselyne Rogg hatte der Aufsichtsrat den Aufsichtsratsvorsitzenden und seine beiden Stellvertreter beauftragt, möglichst zeitnah nach einer...