offline

Bärbel Bas

1.609
Lokalkompass ist: Duisburg
1.609 Punkte | registriert seit 01.09.2010
Beiträge: 281 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 31
Folgt: 34 Gefolgt von: 41
Herzlich willkommen auf meiner Seite. Ich freue mich sehr, dass Sie bei mir vorbeischauen. Seit der Bundestagswahl am 27. September 2009 vertrete ich die Duisburgerinnen und Duisburger im Deutschen Bundestag. Besuchen Sie mich auch auf meiner Homepage unter www.baerbelbas.de Viel Spaß beim Stöbern und besuchen Sie mich bald wieder! Ihre Bärbel Bas - Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Duisburg I Süd / Mitte / Rheinhausen

Bärbel Bas und Mahmut Özdemir werben um weltoffene Gastfamilien

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | vor 1 Tag

Die SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir suchen gemeinsam mit den Austauschorganisation AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. und Youth For Understanding (YFU) weltoffene Gastfamilien in Duisburg, die ab August/September 2018 US-amerikanische PPP-Stipendiaten für ein Schuljahr oder ein Gastkind aus einem anderen Land aufnehmen. „Gastfamilien bereichern nicht nur ihren eigenen Alltag. Sie haben auch die...

Bas und Özdemir: Doppelverbeitragung bei Betriebsrenten abschaffen 4

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 12.06.2018

Die NRW-Landesgruppe in der SPD-Bundestagsfraktion will die betriebliche Altersversorgung wieder attraktiver machen. Ein Baustein dafür ist die Abschaffung der sogenannten Doppelverbeitragung, erklären die SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir. Seit 2004 müssen Bezieherinnen und Bezieher von Betriebsrenten nicht nur den Arbeitnehmer-, sondern auch den Arbeitgeberanteil in der Kranken- und...

Bas und Özdemir werben für Duisburg als Austragungsort der Nationalen Maritimen Konferenz

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 04.06.2018

„Wir sind von Duisburg als Ausrichter der 11. Nationalen Maritimen Konferenz absolut überzeugt“, schreiben die SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir jetzt in Briefen an Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier sowie den Koordinator der Bundesregierung für die maritime Wirtschaft, Norbert Brackmann, und werben für Duisburg als Austragungsort der Konferenz 2019. Im Jahr 2011 hatten der damalige...

1 Bild

Bärbel Bas und Mahmut Özdemir rufen zum Mitmachen beim Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) 2019/2020 auf

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 09.05.2018

Die SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir rufen zum Mitmachen beim 36. Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) 2019/2020 auf. Für PPP-Stipendiatinnen und Stipendiaten aus den USA werden gleichzeitig Gasteltern in Duisburg gesucht. Schülerinnen und Schüler besuchen im Rahmen des Austauschprogrammes in den USA eine High School, junge Berufstätige gehen auf das College und machen ein Praktikum. Die...

1 Bild

Schützen, VdK und Kreuzbund zu Gast bei Bärbel Bas in Berlin

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 26.03.2018

Eine 50-köpfige Besuchergruppe aus Duisburg besuchte vom 21. bis 24. März auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas die Hauptstadt. Unter anderem mit dabei: Mitglieder der St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1420 Duisburg e.V., des Sozialverbandes VdK oder des Kreuzbundes Duisburg. Das Programm begann am Anreisetag mit einer Diskussionsrunde, bei der Bärbel Bas über ihre Arbeit als Parlamentarische...

Equal Pay Day: Bas und Özdemir fordern gleichen Lohn für gleiche Arbeit

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 16.03.2018

Am 18. März ist Equal Pay Day, der die derzeitige Lohnlücke von 21% zwischen Frauen und Männern symbolisiert: Während Männer bereits ab 01.01. für ihre Arbeit bezahlt werden, arbeiten Frauen quasi bis 18.03. umsonst für die gleiche bzw. gleichwertige Arbeit. Die Duisburger SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir sagen: „Wir werden uns auch in dieser Legislaturperiode dafür einsetzen, dass die strukturellen...

Bärbel Bas und Sarah Philipp: „Wir wollen die komplette Gleichstellung.“

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 05.03.2018

Zum Internationalen Frauentag am 8. März 2018 erklären die SPD-Bundestagsabgeordnete Bärbel Bas und die SPD-Landtagsabgeordnete Sarah Philipp: „Mit diesem Internationalen Frauentag feiern wir ein besonderes Jubiläum: 100 Jahre Frauenwahlrecht. Die Einführung des Frauenwahlrechtes bleibt ein Meilenstein – für die Frauenbewegung und unsere ganze Demokratie.“ „Mit der Frauenquote oder dem Lohngerechtigkeitsgesetz haben wir...

Bas und Özdemir rufen zur Teilnahme bei „Jugend und Parlament“ auf

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 26.02.2018

Das Planspiel „Jugend und Parlament“ bietet vom 23. bis 26. Juni 355 Jugendlichen (17-20 Jahre) in Berlin die Chance, die Arbeitsweise des Deutschen Bundestages und den Weg der Gesetzgebung kennenzulernen. Mein Bundestagskollege Mahmut Özdemir und ich können in unseren Wahlkreisen jeweils einen Jugendlichen benennen und rufen alle Interessierten zur Teilnahme auf. Bei diesem Planspiel können Jugendliche in die Rolle von...

SPD-Abgeordnete fordern Stärkung des Ruhrgebietes 1

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 02.02.2018

Die SPD-Bundestagsabgeordneten aus dem Ruhrgebiet erwarten von einer möglichen neuen Bundesregierung schnelles Handeln und eine deutliche Stärkung des Ruhrgebietes. Sollten die Koalitionsverhandlungen erfolgreich sein und die SPD-Mitglieder dem Koalitionsvertrag zustimmen, müssten Themen wie Langzeitarbeitslosigkeit, Strukturförderung und Entlastung der Kommunen entschieden angegangen werden. Das ist das Ergebnis eines...

Bas und Özdemir rufen zur Teilnahme am „Otto-Wels-Preis für Demokratie 2018“ auf.

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 20.12.2017

Die SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir rufen zur Teilnahme am „Otto-Wels-Preis für Demokratie 2018“ auf. Mit dem Preis zeichnet die SPD-Bundestagsfraktion Projekte und Initiativen aus, die sich für soziale Integration oder lebendiges Miteinander in den Stadtteilen einsetzen. „Wir suchen Ideen und Konzepte, mit denen sich die Menschen in Duisburg für Lebensqualität und sozialen Zusammen-halt in ihrem...

Bas und Özdemir: Bund fördert schnelles Internet in Duisburg

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 19.12.2017

Die Stadt Duisburg hat heute im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur einen Förderbescheid im Rahmen des Breitbandförderprogrammes des Bundes über rund 9 Millionen Euro in Empfang genommen. „Diese Förderung ist ein weiterer großer Schritt zum flächendeckenden Ausbau des schnellen Internets für unsere Stadt. Jetzt kann es richtig losgehen mit dem Glasfaser-Ausbau, damit auch wirklich alle Menschen und alle...

Geschädigtes Vertrauen zwischen „Ankündigungsminister“ Pinkwart und IG Metall führt zu krachendem Scheitern des Stahlgipfels

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 14.12.2017

Die Duisburger SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir verfolgen mit Sorge die jüngsten Entscheidungen der schwarz-gelben NRW-Landesregierung zur geplanten Fusionierung von thyssenkrupp Steel und Tata Steel. NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) sagte den für kommenden Montag (18.12.) geplanten Stahlgipfel gestern kurzfristig ab, nachdem über Knut Giesler, IG Metall Bezirksleiter NRW, ein Fernbleiben...

1 Bild

Besuchergruppe aus Duisburg zu Gast bei Bärbel Bas in Berlin

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 11.12.2017

Vom 6. bis 9. Dezember besuchten 50 politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Duisburg auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas Berlin. Ein Höhepunkt der Reise war der Besuch des Reichstagsgebäudes. Bärbel Bas berichtete beim Gespräch im SPD-Fraktionsvorstandssaal von ihrer Arbeit als frisch-wiedergewählte Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion, im Mittelpunkt der Diskussion...

Bärbel Bas als Parlamentarische Geschäftsführerin wiedergewählt

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 04.12.2017

Die neue SPD-Bundestagsfraktion hat die Duisburger Bundestagsabgeordnete Bärbel Bas heute mit 96,1 % wieder zur Parlamentarischen Geschäftsführerin gewählt. „Wir erneuern die SPD auf allen Ebenen und ich leiste gerne meinen Beitrag in unserer Bundestagsfraktion – mit meiner parlamentarischen Erfahrung und meinem Herzblut für den ‚PGF‘-Job. Deshalb freue ich mich sehr über das Vertrauen in meine Arbeit und meine Person",...

NRWSPD-Landesparteirat wählt Bärbel Bas bereits zum vierten Mal zur Vorsitzenden

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 21.11.2017

Mit mehr als 92% Zustimmung hat der Landesparteirat der NRWSPD die SPD-Bundestagsabgeordnete Bärbel Bas erneut zur Vorsitzenden gewählt - bereits zum vierten Mal nach 2010, 2013 und 2015. Bei der Parteiratssitzung in Castrop-Rauxel am Samstag stimmten 58 der 63 Delegierten für die Duisburgerin, es gab zwei Nein-Stimmen und drei Enthaltungen. "Ich bedanke mich für das große Vertrauen in meine Arbeit und freue mich auf...