offline

Bärbel Bas

1.650
Lokalkompass ist: Duisburg
1.650 Punkte | registriert seit 01.09.2010
Beiträge: 289 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 31
Folgt: 34 Gefolgt von: 41
Herzlich willkommen auf meiner Seite. Ich freue mich sehr, dass Sie bei mir vorbeischauen. Seit der Bundestagswahl am 27. September 2009 vertrete ich die Duisburgerinnen und Duisburger im Deutschen Bundestag. Besuchen Sie mich auch auf meiner Homepage unter www.baerbelbas.de Viel Spaß beim Stöbern und besuchen Sie mich bald wieder! Ihre Bärbel Bas - Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Duisburg I Süd / Mitte / Rheinhausen

100 Jahre Frauenwahlrecht: SPD-Bundestagsfraktion verleiht „Marie-Juchacz-Preis 2019“

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | vor 2 Tagen

Die Duisburger SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir rufen junge Menschen und zivilgesellschaftliche Initiativen auf, sich für den „Marie-Juchacz-Preis 2019“ zu bewerben. Der Preis wird einmalig anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Frauenwahlrechts in Deutschland Anfang 2019 im Deutschen Bundestag verliehen. „Perspektiven und Interessen von Frauen werden nur dann gleich-wertig berücksichtigt, wenn...

Jetzt bewerben: Jugendpressetage der SPD-Bundestagsfraktion

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 03.09.2018

Vom 17. bis zum 19. Oktober lädt die SPD-Bundestagsfraktion Redakteurinnen und Redakteure von Schülerzeitungen aus ganz Deutschland zu den Jugendpressetagen nach Berlin ein. Einen Platz dafür vergibt die Duisburger SPD-Bundestagsabgeordnete Bärbel Bas. „Die Jugendpressetage sind eine tolle Chance, die Arbeit der SPD-Bundestagsfraktion und vor allem das Zusammenspiel von Medien und Politik im politischen Berlin direkt zu...

1 Bild

Bärbel Bas besucht Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme IMS in Duisburg

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 31.08.2018

Gemeinsam mit einer Delegation von Bundes- und Landtagsabgeordneten der Ruhr-SPD besuchte die Duisburger Bundestagsabgeordnete Bärbel Bas gestern im Rahmen einer Ruhr-Sommertour "Forschung und Innovation im Ruhrgebiet" das Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme IMS (Fraunhofer IMS) in Duisburg. "Dieses Institut ist das einzige in Deutschland, das die ganze Bandbreite der Mikroelektronik abdeckt....

1 Bild

Neue Planstellen für die Schleusen im Ruhrgebiet können nur der Anfang sein

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 08.08.2018

Als einen ersten wichtigen Erfolg für die Wasserstraßen des Ruhrgebiets werten die SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas, Arno Klare und Mahmut Özdemir fünf neue Planstellen für die Schleuse in Duisburg-Meiderich aus den Bundeshaus-halten 2018 und 2019. Bei ihrem gestrigen Besuch der Schleusenanlage bekräftigten sie ihre Forderung nach einem verlässlichen Infrastruktur- und Maßnahmenprogramm Wasserstraße für das westdeutsche...

1 Bild

Parlamentarisches Patenschafts-Programm – Lea Knüpper und Moritz Prell aus Duisburg reisen für ein Jahr in die USA

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 07.08.2018

Ein Jahr in den USA leben. Dieser Traum wird für die Duisburger Schüler Lea Knüpper und Moritz Prell Wirklichkeit. Im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) des Deutschen Bundestages dürfen sie ein Jahr lang in einer Gastfamilie in den USA leben und die dortige High School besuchen. In einem anspruchsvollen Bewerbungsprozess haben sich die beiden gegen ihre Mitbewerber durchgesetzt und wurden schließlich...

Bas und Özdemir werben für Jugendmedienworkshop

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 16.07.2018

Die SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir rufen junge Duisburgerinnen und Duisburger zwischen 16 und 20 Jahren zur Teilnahme am Jugendmedienworkshop 2018 auf. Zum 15. Mal lädt der Deutsche Bundestag gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland e.V. 30 junge Medienschaffende nach Berlin ein. Der Workshop findet vom 25. November bis 1. Dezember im Deutschen...

Bas und Özdemir: MS Wissenschaft macht Station in Duisburg

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 02.07.2018

Die SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir rufen zur Reise in die "Arbeitswelten der Zukunft" mit der MS Wissenschaft auf, die vom 24.07.2018 bis 26.07.2018 im Innenhafen am Kultur- und Stadthistorischen Museum ankern wird. Im Wissenschaftsjahr 2018 hat das 100 Meter lange Ausstel-lungsschiff des Bundesministeriums für Bildung und For-schung (BMFB) die Fragen zur Arbeitswelt von Morgen schon heute an...

1 Bild

Mittendrin im Bundestag: Nils Bäthke nahm auf Einladung von Bärbel Bas am Planspiel „Jugend und Parlament“ teil

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 26.06.2018

Mittendrin im Bundestag war der 18-jährige Nils Bäthke vom 23. bis 26. Juni: Der Abiturient des Krupp-Gymnasiums nahm auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas am Planspiel „Jugend und Parlament“ teil. „Bei diesem Planspiel können Jugendliche in die Rolle von uns Abgeordneten schlüpfen und an den Originalschauplätzen die politischen Prozesse erleben. Das ist eine tolle Chance. Schön, dass Nils aus...

Bärbel Bas und Mahmut Özdemir werben um weltoffene Gastfamilien

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 20.06.2018

Die SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir suchen gemeinsam mit den Austauschorganisation AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. und Youth For Understanding (YFU) weltoffene Gastfamilien in Duisburg, die ab August/September 2018 US-amerikanische PPP-Stipendiaten für ein Schuljahr oder ein Gastkind aus einem anderen Land aufnehmen. „Gastfamilien bereichern nicht nur ihren eigenen Alltag. Sie haben auch die...

Bas und Özdemir: Doppelverbeitragung bei Betriebsrenten abschaffen 4

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 12.06.2018

Die NRW-Landesgruppe in der SPD-Bundestagsfraktion will die betriebliche Altersversorgung wieder attraktiver machen. Ein Baustein dafür ist die Abschaffung der sogenannten Doppelverbeitragung, erklären die SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir. Seit 2004 müssen Bezieherinnen und Bezieher von Betriebsrenten nicht nur den Arbeitnehmer-, sondern auch den Arbeitgeberanteil in der Kranken- und...

Bas und Özdemir werben für Duisburg als Austragungsort der Nationalen Maritimen Konferenz

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 04.06.2018

„Wir sind von Duisburg als Ausrichter der 11. Nationalen Maritimen Konferenz absolut überzeugt“, schreiben die SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir jetzt in Briefen an Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier sowie den Koordinator der Bundesregierung für die maritime Wirtschaft, Norbert Brackmann, und werben für Duisburg als Austragungsort der Konferenz 2019. Im Jahr 2011 hatten der damalige...

1 Bild

Bärbel Bas und Mahmut Özdemir rufen zum Mitmachen beim Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) 2019/2020 auf

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 09.05.2018

Die SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir rufen zum Mitmachen beim 36. Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) 2019/2020 auf. Für PPP-Stipendiatinnen und Stipendiaten aus den USA werden gleichzeitig Gasteltern in Duisburg gesucht. Schülerinnen und Schüler besuchen im Rahmen des Austauschprogrammes in den USA eine High School, junge Berufstätige gehen auf das College und machen ein Praktikum. Die...

1 Bild

Schützen, VdK und Kreuzbund zu Gast bei Bärbel Bas in Berlin

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 26.03.2018

Eine 50-köpfige Besuchergruppe aus Duisburg besuchte vom 21. bis 24. März auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas die Hauptstadt. Unter anderem mit dabei: Mitglieder der St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1420 Duisburg e.V., des Sozialverbandes VdK oder des Kreuzbundes Duisburg. Das Programm begann am Anreisetag mit einer Diskussionsrunde, bei der Bärbel Bas über ihre Arbeit als Parlamentarische...

Equal Pay Day: Bas und Özdemir fordern gleichen Lohn für gleiche Arbeit

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 16.03.2018

Am 18. März ist Equal Pay Day, der die derzeitige Lohnlücke von 21% zwischen Frauen und Männern symbolisiert: Während Männer bereits ab 01.01. für ihre Arbeit bezahlt werden, arbeiten Frauen quasi bis 18.03. umsonst für die gleiche bzw. gleichwertige Arbeit. Die Duisburger SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir sagen: „Wir werden uns auch in dieser Legislaturperiode dafür einsetzen, dass die strukturellen...

Bärbel Bas und Sarah Philipp: „Wir wollen die komplette Gleichstellung.“

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 05.03.2018

Zum Internationalen Frauentag am 8. März 2018 erklären die SPD-Bundestagsabgeordnete Bärbel Bas und die SPD-Landtagsabgeordnete Sarah Philipp: „Mit diesem Internationalen Frauentag feiern wir ein besonderes Jubiläum: 100 Jahre Frauenwahlrecht. Die Einführung des Frauenwahlrechtes bleibt ein Meilenstein – für die Frauenbewegung und unsere ganze Demokratie.“ „Mit der Frauenquote oder dem Lohngerechtigkeitsgesetz haben wir...