Der 7. Neumühler Silvester-Spenden-Lauftreff

Anzeige
Kurz vor dem Start
Duisburg: Heinrich-Hamacher-Sportpark |

Ein toller Erfolg

Der Silvester-Spenden-Lauftreff, organisiert von der Laufabteilung des BSV ThyssenKrupp Stahl fit & aktiv e.V., war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Nicht so sehr im Hinblick auf sportliche Ziele und Bestleistungen, sondern mit Blick auf den sozialen Aspekt dieser Veranstaltung.

Was kann es Schöneres geben, als mit Freunden und Gleichgesinnten beim Betreiben der gemeinsamen Hobby-Leidenschaft noch so ganz nebenbei eine gute Sache zu unterstützen. So liefen bzw. walkten gut 60 Sportler, am Silvester-Vormittag, vom Heinrich-Hamacher-Sportpark aus, gut gelaunt durch Neumühls Natur und füllten den Spendenkoffer mit 510,- Euro. Auch Nichtläufer fanden sich im Vereinsheim von Genc Osman ein, um ihren Obolus für die gute Sache zu entrichten und dort ein paar gesellige Stunden zu verbringen.

Das am Ende sogar ein toller Spendenbetrag von 1900.- Euro an Frau Hildegard Imholte, stellvertretende Rektorin der Neumühler Christy-Brown-Schule, für deren Förderverein übergeben werden konnte, ist dem Engagement von Edith Peters, Hermann Pfeiffer, beide Mitglieder der Laufabteilung des BSV und Erkan Üstünay, Vorsitzender von Genc Osman, zu verdanken.
Peters und Pfeiffer warben erfolgreich bei ihren jeweiligen Arbeitgebern, der Bitburger Brauereigruppe König Pilsener bzw. ThyssenKrupp Steel Europe AG für die gute Sache und Üstünay, Vorsitzender des städtischen Integrationsrats sammelte fleißig beim Trainerteam seines Fußballvereins.

Die engagierten Läufer erhielten bei ihrer Aktion aber nicht nur irdische Unterstützung, sondern auch himmlische. Der Wettergott, der es in den letzten Tagen ordentlich hatte regnen lassen, hatte an diesem Silvestervormittag ein Einsehen, so dass die Läufer und Walker trocken über die 5 bzw. 10km-Strecke kamen. „War das eine schöne Veranstaltung“, so Silvia Zimmermann aus Walsum. Sie hatte von Sportkameraden vom TuS Hamborn-Neumühl vom Neumühler Silvester-Spenden-Lauftreff erfahren und war voll des Lobes: "Im nächsten Jahr bin ich mit Sicherheit wieder mit dabei!“

Das Team der Laufabteilung des BSV ThyssenKrupp Stahl fit & aktiv schließt sich dem Dank von Hildegard Imholte an, der allen Läufern und Sponsoren galt, wie Stefan Moeller / 78media, der wieder kostenlos das Plakat des Silvester-Spenden-Lauftreffs designte und alle Beteiligten sind der Überzeugung, dass der Lauftreff am nächsten Silvestervormittag wieder startet.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.