Nachwuchs überzeugt bei den Stadtmeisterschaften

Anzeige
Duisburg: Hallenbad | Medaillenjagd bei den Stadtmeisterschaften
Christoph Prill mit 5 Stadtmeistertiteln erfolgreich

Mit spannenden Wettkämpfen starteten am 14.+15. September die Duisburger Stadtmeisterschaften. 300 Aktive aus allen Duisburger Schwimmvereinen eröffneten, im Hallenbad Neudorf, die Jagd auf Medaillen und Punkte. Die Organisatoren des Duisburger Schwimm Team (DST) hatten alles perfekt organisiert. Es kam zu spannenden Duellen der Aktiven, um die Titel der offenen Klasse, aber auch in der Jahrgangsklasse. Erfolgreichster Schwimmer der offenen Klasse war ,der zur Zeit für die Wahl zum Sportler des Jahres nominierte, Christoph Prill (Jg.1995,PSV) mit 5 Stadtmeistertiteln.
In den ersten beiden Abschnitten überzeugte vor allem der Nachwuchs mit neuen Bestzeiten. Hier war mit 8 Jahrgangstiteln Lucy Vigelahn (Jg.2003,DSSC) erfolgreichste Aktive. Dicht dahinter Josi Müller (Jg.2004,PSV) mit 6 Titeln und Anne Schäfer (Jg.2002,DSSC) mit 4 Titeln. Bei den Herren verteilte es sich ein wenig mehr. Hier war Florian Adler (Jg.2003,DSSC) der mit 7 Goldmedaillen im Jahrgang erfolgreichste Schwimmer. Jan Schetter (JG.2004,DSSC), Malte Prüfert (Jg.2004,DSSC), Luca Drude (Jg.2002,DSC 98) und Mark Gansen (Jg.2002,DSSC) erschwammen sich je 3 Jahrgangstiteln.
Am ersten Oktoberwochenende geht es nun im Hallenbad Töppersee um die Entscheidung der Wanderpreise für die Punktbeste Leistung.
Die Stadtmeistertitel der offen Klasse gingen an folgende Aktiven:
50m Rücken: Jannika Brzuska (1998,Rheinhausen) + Christoph Prill (1995,PSV)
100m Schmetterling: Antonia Salje (1995,FSD) + Stefan Ullosat (1993,PSV)
100m Brust: Christina Kotzur (1989,SSF Hamborn) + Christoph Prill
200m Rücken: Antinia Salje + Christoph Prill
50m Brust: Christina Kotzur + Christoph Prill
200m Freistil: Antinia Salje + Florian Schenzer (1996,FSD)
100m Rücken: Jannika Brzuska + Stefan Ullosat
200m Brust: Christina Kotzur + Christoph Prill

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.