Gastwirt SASCHA WIEDENAU veranstaltete eine BENEFIZ-VERANSTALTUNG im RADHAUS für den abgebrannten GNADENHOF

Anzeige
 

             BENEFIZ-VERANSTALTUNG im RADHAUS

Als der Gastwirt der Gaststätte RADHAUS, Sascha Wiedenau, vom Brand auf dem Gnadenhof hörte, sagte er spontan, auch wir wollen helfen, damit es den Tieren weiterhin gut geht. Herr Wiedenau zögerte nicht eine Sekunde, und sagte sofort: Wir werden hier In der Gaststätte „RADHAUS“ eine Benefiz Veranstaltung, zugunsten des in Brand geratenen Gnadenhofs, in Duisburg Rheinhausen, ausrichten.

Die Bereitschaft, dem Gnadenhof sofort zu helfen, teilten auch die Sänger und Künstler, die bei der Benefiz Veranstaltung mitwirkten. Die Sänger verzichteten auf ihre Gage, für alle Gäste die am Abend der Benefiz Veranstaltung war es eine Selbstverständlichkeit, pro Gast 10 Euro Eintrittsgeld zu zahlen. Denn auch die Eintrittsgelder gingen komplett an den Gnadenhof in Duisburg Rheinhausen. Auch der Gastwirt Sacha Wiedenau und sein Personal spendeten am Abend der Benefiz Veranstaltung ihr Gehalt für den Gnadenhof in Duisburg Rheinhausen. Folgende Künstler/Sänger standen am Abend der großen Benefiz Veranstaltung in der Gaststätte „RADHAUS“ auf der Bühne und sangen für den guten Zweck.

Am Ende der Benefiz Veranstaltung wurden an dem Tier-Gnadenhof  sage und schreibe 1.045 Euro an den Gnadenhof übergeben


MIGUEL LUXO
Schlager- und Popschlagersänger – Heimatstadt und aktueller Wohnort ist Mönchen GLADBACH. Für Miguel Luxo war es eine Selbstverständlichkeit bei der Benefiz Veranstaltung mitzuwirken.

MICHAEL LARSEN
ist seit 30 Jahren Sänger, Moderator und Entertainer, der bereits mit Goldener Stimmgabel und goldener Note, der einst von Dieter Thomas Heck entdeckt wurde, sang ebenfalls im RADHAUS für den guten Zweck. Als Michael Larsen von der Benefiz Veranstaltung erfuhr, sagte er sofort zu.

TIM BERGER
Party-Schlagersänger, Entertainer und Moderator aus Essen gab auch sofort seine Zustimmung zur Benefiz Veranstaltung

CHRIS MARTIN
Sänger, Schlagersänger Komponist, Pianist, Gitarrist,  der schon in jungen Jahren die Musik für sich entdeckte  
Auch er sagte zu und war natürlich mit von der Partie.


SANDY CHRISTEN
seit 15 Jahren ist der sympathische Sänger mit seiner Musik unterwegs. Von Beachparty bis Veranstaltungen bei RTL, SAT 1
BR 3. N 3 stellte der Sänger SANDY CHRISTEN sein Können unter Beweis.



ESTELLE NOEL TERHORST
Der in Moers wohnende 22 jähriger Schüler, der seine Leidenschaft für die Musik entdeckt hat, ist gerade dabei, sein Abitur zu machen. Im Jahr 2015 bei Deutschland sucht den Superstar mitwirkte. Sogar Dieter Bohlen bescheinigte ihm, dass er wie Gott singen würde. Auch dieser junge Mann trat bei der Benefiz Veranstaltung im RADHAUS auf.


FRANK MARIN
Der in Oberhausen beheimatete Sanger begann seine musikalische Laufbahn bereits vor 12 Jahren mit Talent- und Karaoke Shows. Schnell erkannte Frank Marin, das seine Shows und seine Stimme dem Publikum außerordentlich gut gefiel. Es folgten zahlreiche Auftritte auf Stadtfesten und in Discotheken im gesamten Ruhrgebiet. Mittlerweile ist Frank Marin mit seiner Musik im gesamten Ruhrpott bekannt.
 

GIUSEPPE ANGELONE
Schon mit 12 Jahren stand Giuseppe Angelone auf den Brettern, die für ihn die Welt bedeuten. Schon als Kind stand er mit Größen wie Drafi Deutscher, Jürgen Drews und auch IBO. Heute steht Giuseppe auf kleinen und großen Bühnen und begeistert seine vielen Fans.


Peter Reichinger, der Gentleman des Popschlager aus dem Haus der
Hömmma Media.  Reichinger, der legendäre Pop- und Schlagersänger, der es versteht, sein Publikum, egal ob jung oder alt,
mit seiner Musik zu verzaubern.

FRANCO CORLEONE
Italienische und deutsche Schlagermusik sind seine Welt.
Liebe, Traurigkeit und Sehnsucht sind die Haupthemen des Spandauer Sängers. Inzwischen hat der Songschreiber und Entertainer FRANCO DRÖMER, der sich CORLEONE nennt,
seine dritte CD aufgenommen.


PETER BOOM
und wie kaum ein anderer in dieser Branche versteht es Peter Boom, dieses Lebens- und Glücksgefühl an sein Publikum weiter zu geben und es daran teilhaben zu lassen.

An dieser Stelle möchte ich mich recht herzlich, beim Gastwirt SASCHA WIEDENAU und beim gesamten Service-TEAM, für die freundliche Unterstützung,  bedanken. 


Quellennachweis:

Berliner Morgenpost, Generalanzeiger Bonn, WAZ und NRZ Duisburg, Lokalkompass Ennepetal, Lokalkompass, Rheinische Post,
Homepage der Künstler/Sänger - Auszugsweise.





4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
3.325
Jochen Czekalla aus Duisburg | 14.01.2018 | 08:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.