Unfallflucht in Emmerich
Wer hat was an der Frankenstraße gesehen?

Ein Fall von Unfallflucht hat sich am Montagmorgen, 26.10.2020, auf der Frankenstraße ein Emmerich ereignet.
Die Besitzerin eines schwarzen Kia-Picanto hatte ihren Wagen in Höhe der Hausnummer 39 am rechten Fahrbahnrand in Richtung Speelberger Straße abgestellt. Die Tat lässt sich insofern eingrenzen, da eine Nachbarin das Fahrzeug um 7.40 Uhr noch unbeschädigt vorfand und die Eigentümerin den Schaden am linken Außenspiegel um 8 Uhr feststellte. Vom Verursacher fehlte jede Spur. Die Polizei Emmerich, Telefon 02822/7830, sucht Zeugen.

Autor:

Lokalkompass Emmerich aus Emmerich am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen