Vrasselter Schützen
365. Schützenfest in Vrasselt

Königin Carmen Zimmermann freut sich mit ihrer Familie, Ehemann Thomas und Tochter Josie.
4Bilder
  • Königin Carmen Zimmermann freut sich mit ihrer Familie, Ehemann Thomas und Tochter Josie.
  • Foto: Dirk Kleinwegen
  • hochgeladen von Dirk Kleinwegen

Carmen Zimmermann ist neue Königin

Die St. Antonius Schützenbruderschaft Emmerich-Vrasselt feierte von Samstag bis Montag ihr 365. Schützenfest. Leider fiel der Umzug durch Vrasselt ins Wasser. Die Parade, Ansprache und Ehrungen mussten in den Saal verlegt werden.

Die Königsbewerber kamen dieses Mal alle aus dem Reiterzug. Neben dem Oberst Thomas Zimmermann und seiner Frau Carmen, sowie Tim und Britta Meyer meldete sich Christina Damen zum Schuss auf den Vogel an.
       Carmen Zimmermann war es dann, die am Montag gegen 15.40 Uhr mit dem 77. Schuss den Rumpf des Vogels nach unten beförderte und damit Königin der Vrasselter Schützen wurde. Die 37-jährige medizinische Fachangestellte freute sich mit ihrem Mann Thomas und den beiden Kindern Julian (16) und Josie (10).
       Im Vorfeld des Königsschießens wurden die Preise ausgeschossen. Den Kopf holte Winfried Damen vom Reiterzug. Der Zepter ging an Helmut Kock (2. Zug) und der Reichsapfel an Andre Kapelle (8. Zug). Den rechten Flügel sicherte sich Hans Huethorst (22. Zug), den linken Thorsten Welmann (1. Zug). Die Krone, der Gästepreis, ging an Rainer Otten von den St. Sebastianern.
        Am Samstag wurde bereits der Jungschützenkönig gesucht. Lennard Derksen vom 27. Zug war mit dem 86. Schuss erfolgreich. Über den Kopf freute sich Tatjana Kremer (9. Zug). Der rechte Flügel ging an Melina Matzerath (Fahnenschwenker), der linke Flügel an Paul Schütz (11. Zug).
       Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte, so Brudermeister Jürgen Arts, musste am Montag das Antreten in der Hauptstraße und der Marsch durch den Ortsteil ausfallen. Aufgrund des starken Regens mussten die Ansprachen und Ehrungen im Saal Slütter stattfinden.
        Der Schießmeister Thomas Clausmann konnte dort im Trockenen verschiedene Ehrungen vornehmen. Willi Mölder wurde für sein Engagement im Sportschießen und seine jahrelange Tätigkeit als Schießmeister und stellvertretender Schießmeister mit dem Ehrenkreuz des Sports in Bronze, vom Bund der Historischen Deutschen Schützen, ausgezeichnet. Auch Nadine Vingerhoets erhielt diese Auszeichnung für ihren Einsatz im Schießsport, als kommissarische Jungschützenmeisterin, sowie als stellvertretende Schriftführerin.
       Für ihre 70-jährige Mitgliedschaft wurden Erich Haan, Günther Immink, Georg van Ühm und Ernst Wanders geehrt. Immink und van Ühm waren leider nicht persönlich anwesend und müssen ihre Auszeichnung später entgegennehmen. Franz-Josef Hantermann und Karl Heinz Meyer sind seit 65 Jahren im Verein; Alex Gies, Hugo Meyer, Josef Schott und Alfred Verhey seit einem halben Jahrhundert.
       Grund zur Freude hatten auch drei Züge. Der zehnte Zug konnte sein 70. Jubiläum feiern, den 25. Zug gibt es seit 40 Jahren, den 8. Zug seit 20 Jahren.
        Der Krönungsball der Vrasselter Schützen findet am nächsten Samstag um 20 Uhr im Saal Slüter statt.
Dirk Kleinwegen / Stadtanzeiger Emmerich-Rees-Isselburg

Autor:

Dirk Kleinwegen aus Rees

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.