50 Jahre Familienbildung in Emmerich zwei Jahre Leseklub Bücherwürmer.

Die evangelische Familienbildungsstätte Hansastraße feierte ihr 50 Jähriges Bestehen, am Samstag den 13.06.2015 mit den Menschen, die schon seit Jahren den Erfolg mit tragen.
Die Angebote sind reichhaltig und interessant. Ich bekam für meine Arbeit als Ehrenamtliche einen tollen Blumenstrauß. Besteht doch der Vor und Mitlesklub schon länger als ein Jahr. Acht Kinder im Alter zwischen 8 und 12 Jahren kommen regelmäßig zu Spaß, Lesen und Malen. Am 24. 06 2015 findet sich der Leseklub "Bücherwürmer" in der Stadtbücherei ein, um zu sehen, was gibt es Neues und zu einer Vorleseaktion, die Frau Schoofs halten wird "in ihrer Freizeit". Ich denke es sollte auch einmal erwähnt werden.
Der Leseklub steht auch Kindern offen, die noch nicht so richtig die deutsche Sprache beherrschen und ich würde mich freuen, Kinder aus anderen Ländern begrüßen zu können.

Renate Anna Becker

Der Lesklub ist Montags von 15:30 bis 16:30 in der FBS Hansastraße 5 in Emmerich

http://renateannabecker.wix.com/renates-becker

Autor:

Renate Becker aus Emmerich am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.