"Ungeheuer heiß" auf 9. November 2021 verschoben
Am Freitag keine Komödie im Stadttheater Emmerich - Hinweis für Kulturfreunde

Kommt statt am 30.10.2020 am 9.11.2021 ins Stadttheater Emmerich: "Ungeheuer heiß".
  • Kommt statt am 30.10.2020 am 9.11.2021 ins Stadttheater Emmerich: "Ungeheuer heiß".
  • Foto: Dennis Häntzschel
  • hochgeladen von Kerstin Halstenbach

Wegen der anhaltend hohen Infektionszahlen und den damit verbundenen Auflagen verschieben die Emmericher Kulturbetriebe zwei weitere Veranstaltungen im Stadttheater ins nächste Jahr. Betroffen davon ist die Komödie „Ungeheuer heiß“ mit Franziska Traub und Markus Majowski, die ursprünglich am Freitag, 30. Oktober 2020 in Emmerich aufgeführt werden sollte. Das Stück wurde jetzt auf den Dienstag, 9. November 2021 verschoben.

Gilt auch für "Ekel Alfred"

Für Samstag, 7. November 2020 stand eigentlich das Schauspiel „Ekel Alfred“ mit Wolfram Fuchs und dem Ensemble der Kammeroper Köln auf dem Spielplan. Neuer Ersatztermin ist Dienstag, 27. April 2021.
„In der aktuellen Situation gelten auch für Aufführungen in Theatern strengere Infektionsschutz- und Hygienestandards. Das würde bedeuten, dass im Stadttheater nur noch maximal 75 Plätze pro Vorstellung besetzt werden könnten. Für die beiden Theaterstücke wurden bereits im Vorverkauf weitaus mehr Karten verkauft. Deshalb haben wir uns in Absprache mit den Veranstaltern zu der Verschiebung entschieden“, erläutert Andrea Joosten, stellvertretende Leiterin der Emmericher Kulturbetriebe.
Bereits erworbene Karten für beide Aufführungen behalten übrigens ihre Gültigkeit.

Autor:

Lokalkompass Emmerich aus Emmerich am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen