Einfach tierisch
Das tierische Alphabet (2)

I - wie Igel
Der Igel ist ein Stacheltier
und lebt verborgen im Revier.
Den Tag verschläft er, meist sehr tief,
doch in der Nacht wird er aktiv.
Bereits zur späten Abendstunde
zieht er die erste Beuterunde.
Und obwohl man ihn nur selten sieht,
ist er beim Menschen sehr beliebt.
So drollig und so puschelig
macht er uns Menschen wuschelig.
Gelegentlich, was höchst erbaulich,
zeigt sich der Igel auch vertraulich.
Doch kommt ein fremdes Tier ihm nah
und wittert er darin Gefahr,
ist er zur Gegenwehr bereit
und kuschelt sich ins Stachelkleid.
So mancher Hund hat draus gelernt,
dass man sich besser dann entfernt.
So ist er, der Insektenfresser,
recht drollig halt, doch auch ein Kesser.

J - wie Jako
Der Jako ist ein Papagei.
Man sagt, dass er recht krekel sei.
Beim Menschen ist er sehr beliebt,
denn - was es sonst nur selten gibt -
er plaudert nach,  ganz ohne Grund,
öffnet der Mensch nur seinen Mund.
Nebenbei bemerkt:
Auch dieser Name ist geläufig,
Graupapagei nennt man ihn häufig.

Autor:

Dieter Czemper aus Emmerich am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.