Franz Feyen lud Bedürftige in die Societät ein
Ein schmackhaftes Essen

Franz Feyen und seine Mitarbeiter hatten wieder einmal zu einem schmackhaften vorweihnachtlichen Essen eingeladen. Foto: Jörg Terbrüggen
  • Franz Feyen und seine Mitarbeiter hatten wieder einmal zu einem schmackhaften vorweihnachtlichen Essen eingeladen. Foto: Jörg Terbrüggen
  • hochgeladen von Jörg Terbrüggen

Die Tische waren vorweihnachtlich eingedeckt, die Getränke wurden serviert und das Essen war einfach nur umwerfend. Eigentlich könnten sie sich solch ein Mittagsmahl überhaupt nicht leisten, doch Franz Feyen hat schon seit vielen Jahren das Herz am richtigen Fleck. Einmal im Jahr lädt er Bedürftige zu einem köstlichen Mahl ein, und das nun schon seit zehn Jahren.

"Mir ist es wichtig, dass die Menschen hier wie jeder andere Gast auch bedient werden. Wir haben hier ein tadelloses Ambiente und meine Mitarbeiter kommen zu diesem Anlass gerne etwas früher."
Und so füllten sich die gut 50 Plätze in der Societät auch relativ schnell, während in der Küche die letzten Vorbereitungen getroffen wurden. Und dann war es auch soweit, die Vorspeise mit Brot, Griebenschmalz, Käsecreme und Oliven wurden serviert. Marianne Giltjes vom Mittagstisch St. Aldegundis freute sich über die große Resonanz. "Ich finde es schön, dass trotz des schlechten Wetters noch so viele gekommen sind. Das alles hier ist nicht selbstverständlich, daher möchten wir auch Danke sagen." Dem schloss sich Pfarrer Bernd de Baey an. Nach einem gemeinsamen Gebet wünschte er allen guten Appetit.
Zum Hauptgang servierte das Team von Franz Feyen eine Barbarie Entenkeule mit Apfelrotkohl und Klößen. Zum Abschluss gab es eine Panacotta mit Himbeercoulis. "Nicht vergessen dürfen wir Paul Geerling von der PG Kaas, der diese Aktion schon seit vielen Jahren unterstützt." Es war übrigens zum zehnten Mal, dass Franz Feyen die Bedürftigen in der Vorweihnachtszeit einlud. Sieben Mal geschah dies an der Rheinpromenade, in der Societät war man nun bereits zum dritten Mal.

Autor:

Jörg Terbrüggen aus Emmerich am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen