Eine nette Begegnung mit dem Maler Hein Driessen: Am 6. Oktober 2012 startet seine Geburtstagsausstellung im PAN Kunstforum Emmerich

2Bilder

An einem der letzten Urlaubstage hat es uns nach Emmerich verschlagen. Dramatisch aufgetürmte schwarze Wolkenungetüme wechseln sich mit strahlend blauem Himmel und Glitzersonnenschein auf dem Rhein ab. Nach einem Cappuccino schlendern wir über die Promenade, wo ich dieses kleine Atelier entdecke. Als Postkartenfan locken mich besonders die bunten Zeichnungen Emmerichs an und ich wähle ein paar davon für mich aus. „Ich signiere Sie Ihnen noch eben“, überrascht mich der freundliche ältere Herr an der Kasse.

So komme ich mit dem sympathischen Künstler Hein Driessen ins Gespräch. Klar, sein Name ist am Niederrhein bekannt, aber bislang wusste ich zum Beispiel nichts von seiner Galerie auf Mallorca. Und dass sein Hauptaugenmerk auf Zeichnungen und Gemälden sowohl vom Niederrhein als auch der Baleareninsel liegt. Besonders gefällt uns sein Faible für wildwachsende Pflanzen, wie man auf seiner Homepage nachlesen kann.

Im Gegenzug erzähle ich ihm vom Lokalkompass :-) und frage ihn, ob ich ein Foto machen darf, was er gerne bejaht. Sogar zu seiner Geburtstagsvernissage werden wir eingeladen, worauf ich mich schon freue. Die Ausstellung des Malers und Bildhauers anlässlich seines 80. Wiegenfestes beginnt am 6. Oktober 2012 im PAN Kunstforum, wo seine Bilder bis zum 21. November 2012 zu sehen sein werden. Wie im Niederrhein Trendguide nachzulesen ist, wird auch der WDR mit den bekannten Moderatoren Manni Breuckmann und Bernd Müller vor Ort sein.

Fotos: Chris Handy

Autor:

Christiane Bienemann aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

46 folgen diesem Profil

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.