Kreis Klever KulTourtage
Nacht der KulTour im Haus im Park

27Bilder

Daß das Haus im Park wegen seiner exponierten Lage im Emmericher Rheinpark für Lichtinstallationen bestens geeignet ist, haben der nicht nur durch das Lichtkunstprojekt LICHTBLICKE Innenstadt in Emmerich bekannte Künstler Oliver Kretschmann und seine Mitstreiter in der Nacht der KulTour der Kreis Klever KulTourtage 2019 eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Während in der Galerie der Kunstverein Emmerich die Ausstellung "Andersartig" von Maren Rombold präsentiert hat, wurden außen die Wände mit stets wechselnden Motiven angestrahlt. Wie bei Kretschmann üblich, ist dies ganz ohne digitalen Schnickschnack geschehen, sondern komplett analog mit herrkömmlichen Overhead-Projektoren. So konnten die interessierten Zuschauer das Werden der schnell wieder vergangenen kleinen Kunstwerke verfolgen. Musikalisch untermahlt wurde die angenehme Abendveranstaltung, die sicher mehr Besucher verdient gehabt hätte, vom Funkhaus Emmerich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen