Wer möchte beim Akustikfestival im Schlösschen Borghees auftreten?

Emmerich. „Call for Bands“, wenn dieser Ruf durch die entsprechenden Foren hallt, werden Musiker nervös und die Röhren der Gitarrenverstärker glühen vor. Doch dieses Mal ist es ein wenig anders. Nach dem sehr erfolgreichen Castle Pop im letzten Jahr, kündigt der noch junge Verein Musikbühne Emmerich ein weiteres Event an. Vorstand und Mitglieder organisieren ein kleines, aber nicht weniger interessantes Akustikfestival im Schlösschen Borghees.
Bei diesem Festival sollen akustische Klänge im Vordergrund stehen, weitestgehend unverstärkt und wie immer handgemacht. Alle Emmericher Musiker, und natürlich auch alle Musiker aus der Umgebung, sind eingeladen mitzumachen. Unabhängig von der Musikrichtung sind alle Arten von Instrumenten, von der afrikanischen Trommel bis zur bayrischen Zitter, erwünscht.
Nur unverstärkt sollte es sein. Denn dieses Mal soll der Fokus auf den feinen Tönen und den schönen Stimmen liegen. Dabei ist es egal, ob man als Solokünstler oder als Gruppe auftreten möchte.
Eine kurze Email mit ein paar Bandinfos an: info@musikbuehne-Emmerich.com reicht, um sich zu bewerben.
Aus allen Interessierten, die sich bis zum 28. Februar gemeldet haben, wird ein möglichst vielfältiges Programm zusammengestellt, so dass sich das Publikum auf einen abwechslungsreichen Abend freuen darf. Stattfinden wird das erste Akustikfestival am 21. April und soll nicht die einzige Veranstaltung in diesem Jahr sein, die die Musikbühne organisiert.

Autor:

Lokalkompass Emmerich aus Emmerich am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.