Neue Session - neues Outfit

Im neuen Outfit präsentiert sich die Tanzgruppe des Emmericher Karnevals Verein. Foto: privat
  • Im neuen Outfit präsentiert sich die Tanzgruppe des Emmericher Karnevals Verein. Foto: privat
  • hochgeladen von Marc Keiterling

Pünktlich zum Sessionsbeginn war es soweit: Das neue Ornat des Emmericher Karnevals-Verein ist fertig geschneidert. Start frei in die neue Session für das Komitee und die Tanzgruppe "EKV-Diamond´s".

"Beim EKV geht´s wieder rund - wie in den 80`ern verrückt und bunt" so lautet das aktuelle Motto. Unter dieser Überschrift lädt der Emmericher Karnevals-Verein alle Karnevalsfreunde zu ihrer 2. Sitzung am Freitag, 19. Januar 2018 ins Schützenhaus Kapaunenberg ein.
Nach der Feuertaufe Anfang des Jahres soll nun in einem neuen Saal, ein weiterer Meilenstein gesetzt werden. "Wir freuen uns sehr, dass wir vom närrischen Publikum so gut angenommen worden sind und unsere erste Sitzung so hervorragend verlaufen konnte", sagt Präsidentin Annette Arntzen. "Darum haben wir uns auch das Jahr über viele Gedanken gemacht, was eventuell noch verbesserungswürdig ist." Eines der ersten Resultate ist daher der Umzug in eine "neue Heimat", dem Schützenhaus Kapaunenberg. "Somit können wir im nächsten Jahr den Aktiven, wie auch dem närrischen Publikum viel mehr Platz bieten, wenn es auf die närrische Reise zurück in die 80`er geht."
Freuen darf man sich auf ein bunt gemischtes Programm mit einer Vielzahl an Tänzen, Wortbeiträgen und Gesangseinlagen. Neben alten Bekannten werden auch einige neue Gesichter auf der Bühne zu sehen sein. "Wir freuen uns wieder auf viele bunt kostümierte Narren, auf den Besuch vom Geck, Prinzenpaar und Garde, vor allem aber, dass wir alle zusammen wieder einen pläsierigen Abend verleben dürfen", sagt Vize-Präsidentin Elke Rozendaal.
Auf dem Adventsmarkt in Hüthum am heutigen Samstag, 2. Dezember, sind die karnevalsaffinen Mitglieder des EKV auch wieder mit einem Stand vertreten und freuen sich auch dort auf viele närrische Besucher. Eintrittskarten für die Sitzung am 19. Januar 2018, sind zu einem Preis von elf Euro zu den Öffnungszeiten des KKK Büros im PAN Museum Emmerich, Agnetenstraße 2 erhältlich.
Zudem können dieses Jahr erstmalig Kartenreservierungen online vorgenommen werden über die Homepage: www.emmericher-karnevals-verein.de

Autor:

Marc Keiterling aus Essen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.