Transalpfahrer Niederrhein feiern 10-Jähriges Jubiläum

Im September 2009 trafen sich 9 Transalpfahrer zum ersten Mal und legten damit den Grundstein für eine bis heute andauernde und gewachsene Gemeinschaft, bestehend aus ca. 25 Motorradfahrerinnen und Motorradfahrern aus den Kreisen Kleve, Borken, Wesel und einige sogar aus den Niederlanden. Längst fahren nicht mehr alle Honda Transalp, manche haben längst aufgerüstet was PS und Kubik betrifft, manche auch die Marke gewechselt. Aber: unterwegs sind alle gleichgestellt. Als lockere Gruppe ohne Zwang und Hierarchie und ohne Mitgliedsbeiträge treffen wir uns regelmäßig zum Quatschen, Essen und Trinken, tauschen unsere Reiseerlebnisse aus oder genießen einfach nur das Miteinander. Besonders beliebt sind nicht nur die monatlichen Tagestouren sondern vor allem auch die Wochenendtouren, die sich inzwischen zum festen Bestandteil des Jahresplans etabliert haben. Hier steht der Fahrspaß und das gesellige Miteinander im Vordergrund. Einmal jährlich findet der gut besuchte Putz–und Schraubertag statt. Der Name ist hierbei Programm. Auch die Sicherheit kommt nicht zu kurz. So nahm die Gruppe an Sicherheitstrainings teil und frischte ihre Kenntnisse zur Ersthilfe im Falle des Falles auf. Toi, to, toi brauchten diese bislang noch kein einziges Mal einem Praxistest unterzogen werden, nicht zuletzt dank umsichtiger Fahrweise, bei der der Fahrspass dennoch nicht zu kurz kommt. Dafür sei allen Mitfahrenden an dieser Stelle einmal Dank ausgesprochen, ebenso wie dem unermüdlichen Einsatz der Tourguides, dem Engagement der Organisatoren unserer Aktivitäten mit und ohne Motorrad, dem hohen individuellen Einsatz, der technischen Hilfe beim Unterhalt der Maschinen und der sehr aktiven Teilnahme bei unseren Treffen. Interessierte sind immer willkommen an jedem letzten Freitag im Monat ab 18.00 Uhr bei Daddy’s Bikertreff in Isselburg. Weitere Infos unter www.Transalp-Niederrhein.de

Autor:

Birgit und Ignatz Haan aus Emmerich am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.